suchen
Übernahme

Avis wächst um 46 Stationen

Der Mobilitätsdienstleister übernimmt zum ersten April 2018 die Autovermietung seines Lizenznehmers Russmann. Avis erweitert sein Netzwerk damit um 46 Standorte.

Im Mietwagengeschäft kündigt sich eine Übernahme an: Die 46 Vermietstationen des Lizenznehmers Russmann gehen zum ersten April 2018 in den Geschäftsbereich der Avis Budget Group über. Grund ist die fehlende Nachfolge bei Russmann für das Autovermietgeschäft. Peter Rußmann wird sich nach Unternehmensangaben zum 1. April 2018 aus dem Geschäft zurückziehen. Russmann  hatte in den vergangenen 24 Jahren Autovermietstationen unter den Marken Avis und Budget betrieben.

"Diese Übernahme wird unsere Marktbasis in Deutschland vergrößern, unser Wachstum im Nutzfahrzeugbereich beschleunigen und es uns ermöglichen, unsere Aktivitäten in unserem gesamten Netzwerk zu optimieren", so Managing Director Martin Gruber von Avis Budget in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Russmann-Vermietstationen befinden sich größtenteils an Stadtbahnhöfen und kleineren Flughäfen und werden ab April unter den Marken Avis und Budget zu finden sein. Nach Unternehmensangaben würden die Russmann-Mitarbeiter übernommen werden.

Avis Budget betreibt mit den Marken Avis und Budget in rund 180 Ländern über 11.000 Vermietstationen. Der Mobilitätsdienstleister agiert in anderen Teilen der Welt hauptsächlich über Lizenznehmer. Avis Budget beschäftigt rund weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, NewJersey. (af)

 

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Avis:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Facelift für Ford Mondeo

Frische Optik, neue Antriebsoptionen

Ford hat den Mondeo überarbeitet. Neben optischen Neuerungen hat sich vor allem bei den Antrieben einiges getan.


img
Drivy und Valeo kooperieren

Carsharing-Angebot leicht gemacht

Viele Firmen betreiben ihre eigene Flotte. Doch die Fahrzeuge stehen mitunter ungenutzt herum. Nun wurde ein Konzept entwickelt, wie man die Wagen nebenbei für Carsharing...


img
Klimaschutz-Ziele

Regierungskommission spricht über Tempolimit

Der Verkehrsbereich muss wesentlich mehr tun, um Klimaziele zu erreichen. Eine Regierungskommission arbeitet an Vorschlägen. Es könnten grundlegende Reformpläne...


img
Fahrbericht Toyota RAV4

Jubiläum für den SUV-Urvater

Mehr Platz im Passagierabteil und Kofferraum. Bessere Rundumsicht. Agileres Handling. Deutlicher Leistungszuwachs. Höhere Effizienz. Toyota hat den RAV4 in der jetzt...


img
Opposition

Kritik an geplanten Regelungen zum Diesel-Fahrverbot

Die Opposition im Bundestag lehnt die Regierungspläne zur Eindämmung von Diesel-Fahrverboten einhellig ab.