suchen
Umbenennung

Aus DAT Consulting wird "xpxd consulting"

1180px 664px
Raphael Dammann (l.) und Siegfried Trede
©

Die DAT benennt ihre Beratungssparte um und will so mehr Distanz zur Muttergesellschaft schaffen. Gleichzeitig wechselt Raphael Dammann in die Geschäftsführung.

Die DAT Consulting GmbH bekommt einen neuen Namen und einen zweiten Geschäftsführer. Im Zuge der strategischen Weiterentwicklung wird das Beratungsunternehmen in "xpxd consulting GmbH" umbenannt, wie die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) anlässlich der Automesse IAA bekannt gab. Gleichzeitig wechselt Raphael Dammann aus dem Key Account Management der Muttergesellschaft in die Geschäftsführung der Consulting-Firma.

Die Abkürzung "xpxd" steht den Angaben zufolge für "expertus ex data" (sinngemäß "Expertise durch Daten"). "Der Name 'xpxd' macht neugierig und steht in der Übersetzung für das Expertenwissen, das unsere Kollegen der Consulting-Sparte in ihre Arbeit einbringen. Mit der Umbenennung sorgen wir einerseits für die notwendige Distanz zur DAT und zu unseren Markenkernwerten. Andererseits werden wir durch den Hinweis 'by DAT' auch die Herkunft des Unternehmens und den Absender der Daten nicht verbergen“, erklärte DAT-Chef Jens Nietzschmann in Frankfurt.

Die xpxd consulting GmbH hat ihren Sitz in München. Sie bietet Consulting-Dienstleistungen für Autohersteller, Handelsgruppen und weitere Branchenakteure. Dammann ist seit 2015 bei der DAT in leitenden Vertriebspositionen tätig. In seiner neuen Funktion leitet er zusammen mit Siegfried Trede das Unternehmen. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema DAT:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neuer Golf 8

Zum Erfolg verdammt

Die Erwartungen an ihn könnten kaum höher sein: Der Golf ist seit jeher das «Brot-und-Butter-Modell» von Volkswagen. Nun geht die achte Auflage an den Start. Für...


img
Fahrbericht Nissan Juke II

Immer noch ein Hingucker

Nach neun Jahren startet die zweite Nissan-Juke-Generation. Der Crossover polarisiert nicht mehr ganz so stark und hat sich zum geschmeidigen Klein-SUV gemausert.


img
Flottenkunden

Sixt baut "Mobility as a Service" aus

Künftig bietet der Mobilitätsanbieter den "Mobility as a Service"-Nutzern die Sixt Milo App sowie die Sixt Mobility Visa Card. Damit können die Kunden ihr Budget...


img
Neuer Toyota Yaris

Nummer vier in den Startlöchern

Auf der Tokyo Motor Show, dem Schaufenster für Japans Autoindustrie, feiert Toyota die Premiere des neuen Yaris. Der Kleinwagen fällt kürzer und flacher als sein...


img
Urteil

Werkstatt haftet nicht für Schäden auf Kundenparkplatz

Ein Kfz-Betrieb hatte das Auto eines Kunden auf einem öffentlich zugänglichen Kundenparkplatz abgestellt. Dort wurde es über Nacht von Fremden beschädigt. Geradestehen...