suchen
Umfrage zu Fahrzeug-Abos

Junge Kunden stehen auf "all inclusive"

1180px 664px
olvo bietet den XC40 im Abo an. Vor allem jüngere haben Interesse.
©

Für wen sind Angebote wie "Volvo Care" interessant, wo man für einen fixen monatlichen Betrag ein Auto mit allen Serviceleistungen bekommt? Eine Studie will das nun herausgefunden haben.

Über 1.000 Personen hat das Nürnberger Marktforschungs-Unternehmen "Puls" für eine Umfrage zum Thema "Auto-Abos" online befragt. Als Aufhänger diente das neue "Volvo Care"-Programm des schwedischen Autoherstellers, wo man für einen festen monatlichen Betrag zum Beispiel einen XC40 samt aller nötigen Leistungen (Steuer, Versicherung und Co.) für die Dauer von 24 Monaten bekommt. Doch für wen sind solche Abo-Angebote interessanter als ein "konventionelles" Leasing oder ein Barkauf?

Schon das generelle Interesse an solchen Angeboten ist verblüffend hoch: 41 Prozent der Befragten können sich vorstellen, auf ein derartiges Abo einzugehen. Vor allem bei den unter 30-Jährigen zeigt sich eine große Bereitschaft – hier sind 47 Prozent nicht abgeneigt. Zum Vergleich: Bei den Befragten über 50 konnten sich nur 34 Prozent für das Modell begeistern. Auch geschlechterspezifisch gibt es Unterschiede. 41 Prozent der Männer zeigten generelles Interesse an der Idee, bei den Frauen waren es 39 Prozent. (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Studie:





Fotos & Videos zum Thema Studie

img

Audi Aicon

img

Skoda Vision E


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
KMU-Geschäft

Leaseplan macht Tempo

Die Leasinggesellschaft hat 16 Peugeot 308 SW an die Emetron GmbH übergeben. Die Wagen lösen einen Teil der vorhandenen teuren Langzeitmietwagen ab.


img
Vernetztes Parken

Parkplatz digital suchen

Beim Autofahren ist die Suche nach einem Abstellplatz oft nervig. Verschiedene Dienste wollen sie vereinfachen.


img
Fahrbericht: Citroën C4 Cactus

Die Glättekur

Mit dem Facelift emanzipiert sich der Citroën C4 Cactus von seinem rebellischen und leicht verschrobenen Auftritt. Die seriöser aussehende Version hat allerdings...


img
CO2-Emissionen

SUV-Boom verursacht Anstieg der Klimagase

Im Schnitt verbrauchen Neuwagen in Deutschland wieder mehr Sprit. Schuld daran hat der SUV-Boom – und das Misstrauen gegenüber dem Diesel.


img
VW T6 Multivan

Diesel-Bulli ab März wieder am Start

Aufgrund zu hoher Stickoxid-Emissionen hatte VW die Auslieferung von Dieselvarianten des T6 Multivan ausgesetzt. Das wird zeitnah beendet.