suchen
Verbesserter Nahbereichsradar

Neuer Rechtsabbiege-Assistent von Continental

1180px 664px
Zulieferer Continental nutzt für eine bessere Erfassung des Fahrzeugumfeldes künftig einen verbesserten Nahbereichsradar.
©

Assistenten im Pkw übernehmen immer mehr Aufgaben beim Fahren. Auch die Warnung vor herankommenden Zweiradfahrern gehört bald dazu.

Zulieferer Continental nutzt für eine bessere Erfassung des Fahrzeugumfeldes künftig einen verbesserten Nahbereichsradar. Dieser arbeitet statt der aktuellen 24-Gigahertz-Technologie mit 77 Ghz. So sollen sich andere Verkehrsteilnehmer oder Hindernisse leichter erkennen lassen. Außerdem erlaubt der neue 77-GHz-Sensor, Bewegungsrichtungen und Geschwindigkeiten exakter zu realisieren.

Neben den bereits auf Radartechnologie basierten Assistenten wie Tot-Winkel-Warner, Spurwechsel-Helfer oder Assistenten zur Überwachung von Quer- und Kreuzungsverkehr könnte auch ein Rechtsabbiegeassistent für Pkw umgesetzt werden. Diese kommen bislang nur in Lkw zum Einsatz. Dank des besseren Wirkungsgrads der neuen Radarsensoren ließen sich Radfahrer, die sich von rechts hinten einem Fahrzeug nähern, schneller und genauer erfassen. Will der Autofahrer nach rechts abbiegen und registriert das System einen gleichzeitig rechts vorbeifahrenden Zweiradfahrer, greift der Abbiegeassistent ein und stoppt das Fahrzeug.

Mit den schneller und präziser verfügbaren Daten könnte außerdem ein Ausweichassistent aktiv werden, der zum Beispiel für Autonomes Fahren wichtig ist. Dank der genauen Einschätzung des Fahrzeugumfeldes sowie der Einschätzung, mit welcher Geschwindigkeit und wohin die anderen Verkehrsteilnehmer lenken, wäre das System in der Lage, die Lenkung entsprechend zu beeinflussen.

Die Einzelkomponenten der neuen Radargeneration wie etwa Antenne und der Radiofrequenz-Chip können zudem kleiner sein. So wird insgesamt der Platzbedarf für das System geringer. Continental rechnet damit, dass die neue Technologie ab 2020 in Serie geht. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Continental:





Fotos & Videos zum Thema Continental

img

Shy-Tech im Auto

img

Shy-Tech im Auto

img

Autotrends CES 2018


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kraftstoffpreise im ersten Halbjahr

Mehr als 30 Cent Differenz

Der Corona-Lockdown hat auch den Kraftstoffmarkt durcheinandergewirbelt. Ende April waren die Spritpreise auf ihrem Tiefststand.  


img
Experten

Lastenräder können zur Verkehrswende beitragen

Vor allem in Gebieten, wo Fußgängerzonen und geringe Durchschnittsgeschwindigkeiten Autos ausbremsen, sind Cargobikes im Vorteil. Nach Meinung von Fachleuten können...


img
Fuhrparkmanagement

Online-Training für Einsteiger

Worauf neue Fuhrparkverantwortliche in den ersten Wochen besonders achten müssen, vermittelt der BVF jetzt in einem kompakten Selbstlernkurs.


img
Apporo

Corona-Schutz für Flottenfahrzeuge

Die PVC-Folie "Taxiglas" der Apporo GmbH ist in fast alle gängigen Kfz-Typen einsetzbar.


img
Neuer Bußgeldkatalog

Länder setzen neue Fahrverbots-Regeln außer Kraft

Das Hin und Her beim neuen Bußgeldkatalog stellt auch die Bundesländer vor Herausforderungen. Einige wollen schnellstmöglich zur alten Rechtslage zurückkehren.