suchen
Volkswagen Financial Services

Übernahme von LogPay Financial Services

1180px 664px
Mit dem Kauf von LogPay Financial Services setzt Volkswagen Financial Services verstärkt auf das Mobilitätsgeschäft.
©

Volkswagen Financial Services baut sein Engagement im Mobilitätsgeschäft aus und hat dafür LogPay Financial Services (LPFS) übernommen.

Volkswagen Financial Services hat 100 Prozent der Unternehmensanteile an der LogPay Financial Services GmbH (LPFS) von der DVB Bank SE erworben. Bereits 2017 hatte Volkswagen Financial Services die Mehrheit an der im europaweiten Tank- und Mautgeschäft aktiven LogPay Transport Services GmbH, einer bis dahin 100-prozentigen Tochtergesellschaft der LPFS, übernommen.

Zur LPFS gehört zusätzlich die LogPay Mobility Services, die als führender Zahlungsdienstleister im ÖPNV in Deutschland tätig ist. "Mobilitätsdienstleistungen bleiben für uns nach wie vor ein wichtiges Wachstumsfeld. Durch die Übernahme der LogPay Financial Services können wir unser Tankkartengeschäft zentralisieren und werden europaweit zu einem der führenden Tank- und Mautdienstleister", sagt Gerhard Künne, Leiter Mobility Unit der Volkswagen Financial Services.

Ralf Bedranowsky, Vorsitzender des Vorstands der DVB Bank SE, betont: "Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrags wurden die Verhandlungen zwischen der Volkswagen Financial Services und der DVB Bank erfolgreich abgeschlossen. Für die LogPay Financial Services, ihre Kunden, Mitarbeiter, Eigentümer und Geschäftspartner ist der Weg für ein nachhaltig profitables, strategisches Wachstum eröffnet worden."

Seit der Beteiligung der Volkswagen Financial Services hat LogPay Transport Services sein Tankkarten-Akzeptanznetz stark ausgebaut. Mittlerweile können Lkw-, Pkw- und Flottenkunden in Deutschland auf über 6.500 Stationen zugreifen. Europaweit stehen ihnen mehr als 12.000 Tankstellen zur Verfügung. LogPay agiert als Netzaggregator und führt verschiedene Tankstellenanbieter in einer einzigen Tankkarte zusammen. "Perspektivisch setzen wir uns zum Ziel, das gesamte Tank- & Servicekartengeschäft der Volkswagen Financial Services in die LogPay zu integrieren", blickt Künne, Volkswagen Financial Services, in die Zukunft.

Marktpotenzial im Bereich der Zahlungsabwicklung im ÖPNV-Verkehr

Mit dem Kauf der LPFS sichert sich Volkswagen Financial Services zusätzlich Marktpotenzial im Bereich der Zahlungsabwicklung im ÖPNV-Verkehr über die LogPay Mobility Services (LPMS). Aktuell wickelt die LPMS als Marktführer die Zahlungsverkehre für viele Unternehmen im öffentlichen Nahverkehrswesen ab. "Wir sind bereits heute über diverse Projekte und Initiativen im ÖPNV-Ticketing aktiv. Als zentraler Baustein urbaner Mobilitätsökosysteme mit vielen Kundenkontakten ist der ÖPNV ein interessantes Geschäftsfeld für Volkswagen Financial Services, das wir zusammen mit der LogPay weiter ausbauen werden", so Künne. Außerdem wickelt LogPay Financial Services das Frachtausgleichsverfahren der DVB Bank ab, was auch unter der neuen Eigentümerstruktur der Fall sein wird.

Der Kauf von LogPay Financial Services steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Volkswagen:





Fotos & Videos zum Thema Volkswagen

img

VW ID.3

img

VW ID.3 (2020)

img

VW ID Roomzz

img

Neue VW-SUV für China

img

VW ID Buggy Concept

img

Vorschau Autosalon Genf 2019


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Lexus-Pläne

Neuer Anlauf als Einzelkämpfer

Die Toyota-Premiumtochter Lexus will endlich auch in Europa so erfolgreich wie in den USA werden. Die Gelegenheit dafür ist derzeit so günstig wie selten – aber...


img
Fahrbericht BMW 1er (2020)

Nach vorne

Die Konkurrenz in der Kompaktklasse ist groß und wird nächstes Jahr mit den neuen Generationen von Audi A3, Golf und Seat Leon noch härter. Aber bei BMW sieht man...


img
PR-Coup

Aus "Citroën" wird "Zitrön"

Mit der Aussprache von "Citroën" tun sich die Deutschen seit jeher schwer. Das hat nun auch der französische Autobauer eingesehen und tritt in Deutschland künftig...


img
Unfallverhütungsvorschriften

Sicherheit geht vor

Den Kopf in den Sand stecken und eine drohende Gefahr nicht sehen wollen – das hat noch nie geholfen. "Wichtig ist es, die unternehmensspezifischen Risiken zu kennen...


img
Chevrolet Corvette C8 Stingray

Stilbruch mit Ansage

Große Leistung, kleiner Preis – die Neuauflage der Chevrolet Corvette bleibt sich in einigen Punkten treu. In anderen indes vollzieht sie eine radikale Kehrtwende,...