suchen
"Volkswagen We"

Eine App für fast alles

1180px 664px
Die "Volkswagen We"-App ist ab sofort verfügbar.
©

Der Autobauer bietet für Smartphone-Nutzer nun die kostenlose "Volkswagen We"-App an, die mit einigen interessanten Funktionen punkten will.

Das Kundenportal "Volkswagen We" ist ab sofort auch über eine Smartphone-App abrufbar. Im Vordergrund stehen dabei individualisierte Informationen und Services rund um das eigene Fahrzeug. Die Marke will mit der neuen Anwendung für iOS- und Android-Geräte "die Kundenbeziehung auf eine neue Stufe heben".

So ist nun zum Beispiel bei ausgewählten Partnerbetrieben erstmalig eine Online-Buchung von Serviceterminen von unterwegs möglich. Ebenfalls können Neuwagenkäufer den Produktions- und Lieferstatus des bestellten Fahrzeugs nachverfolgen oder die Abholung in der Autostadt inklusive Trainings und Touren planen. Auch erhalten Kunden auf sie zugeschnittene Angebote – etwa für passendes Zubehör.

Darüber hinaus umfasst die App einen Magazin-Teil mit Neuigkeiten aus der VW-Welt und Hilfe-Funktionen wie die individuelle Erläuterung der Assistenzsysteme für das jeweilige Fahrzeug. In der Rubrik "Garage" können zudem Wunschmodelle gespeichert, Leasing- und Finanzierungsraten errechnet und Beratungs- und Probefahrttermine angefragt werden.

Die Volkswagen We-App ist kostenlos und steht im Apple App Store und Google Play Store zum Download bereit. Künftig hat VW mit der Anwendung noch mehr vor: Gehen 2020 die ersten I.D.-Elektrofahrzeuge der Marke in Serie, soll die "We"-App einen zentralen Bestandteil in deren Nutzung spielen. (mid/sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Apps:





Fotos & Videos zum Thema Apps

img

Mercedes-Benz Chark.me

img

BMW Connected


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Branchenverband

VMF mit neuem Webauftritt

In den vergangenen drei Jahren hat sich nicht nur der Mobilitätsmarkt mit hohem Tempo weiterentwickelt, sondern auch der VMF. Das wird jetzt auch im Internet sichtbar.


img
GMC Hummer EV SUV

Kleiner Riese

Über fünf Meter lang, über 800 PS stark – was nach einem eigentlich überdimensionierten Auto klingt, ist in Wirklichkeit die kleine Ausführung des neuen Hummer.


img
Auto-Abo

Zeit für Neues?

Flexibel bleiben. Ein Gebot der Stunde. Abonnements ohne lange Laufzeiten und mit Wechselmöglichkeiten versprechen dieses Credo. Auto-Abos liegen im Trend und kommen...


img
Flottengeschäft

Continental bündelt Reifen-Serviceportfolio in Europa

Das komplette Reifenmanagement, künftig unter dem Dach "Conti360° Solutions" zusammengefasst, soll Kunden aus der Transportbranche bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit...


img
Tempoverstoß bei Notfällen

Auch bei Lebensgefahr ist der Rettungswagen erste Wahl

Zu schnelles Autofahren wird nur in absoluten Notfällen nicht geahndet. Selbst Lebensgefahr rechtfertigt nicht unbedingt die Tempo-Tour ins Krankenhaus.