suchen
Vorausschauende Instandhaltung

Software für die Motorschaden-Früherkennung

1180px 664px
Eine Software soll künftig erkennen, wann Autos in die Werkstatt müssen.
©

Wenn das Auto wüsste, wann der Zahnriemen reißt, könnte es punktgenau die Werkstatt anfahren. Eine neue Software soll das künftig ermöglichen.

Bei Autoreparaturen ist das richtige Timing wichtig. Wer zu früh in die Kfz-Werkstatt fährt, muss unnötige Arbeiten bezahlen, wer zu spät dran ist, riskiert größere Schäden. Ein Projekt des Bochumer Instituts für Technologie und mehrerer Partner will nun künstliche Intelligenz zur Fahrzeugdiagnose und Reparaturplanung nutzen.

Eine spezielle Software soll dabei beispielsweise erkennen können, wenn der Zahnriemen kurz vorm Reißen steht oder ob der Turbo bald den Geist aufgibt. Aktuell wird ein Sensor entwickelt, der in einer Flotte von Testfahrzeugen Daten sammelt, die anschließend ausgewertet werden. Auf dieser Basis soll eine Software für "vorausschauende Instandhaltung" entstehen. Diese könnte dann künftig in Autos nach sich ankündigenden Schäden suchen. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Werkstatt:





Fotos & Videos zum Thema Werkstatt

img

Over-the-air-Diagnose

img

A.T.U-Fuhrpark-Treff

img

6. AUTOHAUS Servicekongress

img

ATU-Flottentreff

img

Liqui Moly-Kalender 2017


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
PS-Team

Niederlassung Polen auf Wachstumskurs

Im Sommer eröffnete der Prozessdienstleister PS-Team eine Niederlassung in Polen. Die Nachfrage nach den Dienstleistungen und Services wächst rasch.


img
Zukäufe

DKV stärkt Serviceportfolio

Der Mobilitätsdienstleister hat die niederländischen Anbieter Alfa Transport Services und Alfa Commercial Finance gekauft. Damit sollen die Geschäftsbereiche Mehrwertsteuerrückerstattung...


img
BMW 2er Gran Coupé

Der CLA aus München

Mit dem CLA hat Mercedes der Stufenhecklimousine einen Schuss Coolness verpasst. Nun zieht BMW mit dem 2er Gran Coupé nach.


img
Greenpeace-Protestaktion

"SUV" statt "CSU"

An der CSU-Parteizentrale in München hat eine Protestaktion von Greenpeace für mehr Klimaschutz geworben. Die Umweltschutzorganisation änderte kurzerhand das Parteikürzel...


img
TÜV-Verband

Kein Ausleihen von E-Scootern bei Glätte

Um Unfälle künftig zu vermeiden, sollten Anbieter von E-Scootern ihre Fahrzeuge bei "starker Glätte" sperren, fordert der TÜV-Verband. Außerdem wären Helme für die...