suchen
VW Golf 1.5 TSI

Neuer Evo-Motor bestellbar

1180px 664px
Der neue VW Golf ist als 1.5 TSI Evo ab 20.462 Euro netto zu haben.
©

Der VW Golf kann ab sofort auch mit dem neuen Benzinmotor 1.5 TSI Evo bestellt werden. Ganz billig ist das Aggregat allerdings nicht.

Ab sofort ist der frisch geliftete VW Golf auch mit dem völlig neuen Benzinmotor 1.5 TSI Evo bestellbar. Für den ab der mittleren Ausstattungslinie Comfortline erhältlichen Standard-Golf liegt der Grundpreis bei 20.462 Euro netto, der Variant 1.5 TSI kostet mindestens 22.185 Euro netto.

Unter anderem dank variabler Zylinderabschaltung (ACT) und Common-Rail-Direkteinspritzung soll das Turboaggregat zugleich kraftvoll und effizient sein. In Kombination mit dem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt der 110 kW / 150 PS und 250 Newtonmeter leistende Vierzylinder den Golf in knapp über acht Sekunden auf Tempo 100, maximal sind 216 km/h möglich. Den Verbrauch gibt VW mit fünf Litern an. Für 1.681 Euro netto Aufpreis ist das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Es senkt bei gleichen Fahrleistungen den Verbrauch auf 4,9 Liter.

Ab Mitte des Jahres wird VW den 1.5 TSI Evo zusätzlich in einer schwächeren Variante mit 96 kW / 130 PS anbieten. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Motor:





Fotos & Videos zum Thema Motor

img

Neue Mercedes-Motoren

img

Porsche 911 Carrera GTS


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.