suchen
VW-Mobilitätssparte

Führungswechsel bei Moia

1180px 664px
Robert Henrich
©

Die VW-Tochter bekommt einen neuen Chef: Ole Harms übergibt den CEO-Posten an den bisherigen COO Robert Henrich.

Die VW-Tochter Moia baut ihre Führungsspitze um. Der Gründer und bisherige CEO Ole Harms verlässt die Sparte und wechselt zum Mutterkonzern nach Wolfsburg. Sein Nachfolger bei Moia wird Robert Henrich, der bislang als Chief Operating Officer (COO) für den Mobilitätsdienstleister tätig war. Gemeinsam mit CFO Frank Dilger bilde Henrich die neue Geschäftsleitung, teilte das Unternehmen am Freitag in Berlin mit.

Moia ging im Dezember 2016 an den Start. Das Unternehmen bietet bislang elektrisches Ridesharing in Hannover und Hamburg. In Kürze kommt mit London die dritte Stadt hinzu. Henrich ist seit Anfang 2017 bei Moia, davor hatte der 50-Jährige Führungspositionen bei den Daimler-Töchtern Moovel und Car2go inne.

Welche Funktion Harms bei Volskwagen übernimmt, will der Konzern noch nicht verraten. Der Manager selbst sagte: "Ich freue mich nun darauf, in der neuen Rolle meine Erfahrungen aus rund 20 Jahren Automobil- und Technologieindustrie in den Volkswagen Konzern einzubringen." (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Moia:





Fotos & Videos zum Thema Moia

img

Mobilitätsdienst Moia im Test

img

VW Moia Elektrobus


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

DKV beruft neuen Finanzchef

Anfang kommenden Jahres wechselt Peter Meier vom Kartenabieter Here zum Ratinger Mobilitätsdienstleister.


img
Weltpremiere Mazda MX-30

Newcomer mit bayerischen Ideen

Mit dem MX-30 steigt nun auch Mazda in die Elektromobilität ein. Der Stromer kommt mit überraschend kleinem Akku und erinnert in manchen Punkten an einen höhergelegten...


img
Sixt Mobility Consulting übernimmt Flottenmeister

Wachstum durch Zukauf

Sixt Mobility Consulting übernimmt 100 Prozent der Geschäftsanteile der Flottenmeister GmbH von der SchneiderGolling Südholding.


img
Toyota LQ

Mein Freund, das Auto

Durch das autonome Fahren könnte die emotionale Bindung zum Auto verlorengehen, befürchten Kritiker der Robotermobilität. Da will Toyota gegensteuern.


img
Personalie

Neuer Nutzfahrzeugchef bei Opel

Von November an verantwortet Pascal Martens in Rüsselsheim die wichtige Sparte mit leichten Nutzfahrzeugen.