suchen
VW-Tochter Moia

Testbetrieb in Hamburg gestartet

1180px 664px
Zum Einsatz kommen eigens entwickelte Elektro-Kleinbusse.
©

In Hamburg fiel am Mittwoch der Startschuss für den Ridesharing-Dienst der VW-Tochter Moia. In Hannover fahren die elektrischen Shuttle-Busse schon länger.

Die Shuttle-Busse von Moia sollen eine Brücke schlagen zwischen individueller Mobilität und öffentlichem Nahverkehr. Am Mittwoch stellte die VW-Tochter das neue Angebot für die Stadt Hamburg vor. Das Unternehmen transportiert mit einem eigens entwickelten Elektro-Kleinbus Passagiere, die sich zuvor per Smartphone-App einen Platz reserviert haben. Die Strecken werden variabel nach der Nachfrage berechnet.

Der Ridesharing-Service, bei dem sich im Gegensatz zu einem Taxi mehrere Kunden ein Fahrzeug teilen, ist in Hannover nach einer Testphase vor mehreren Monaten in den Regelbetrieb übergegangen. Dort haben sich bereits 50.000 Kunden angemeldet, und die Flotte wurde von zunächst 55 auf 75 Fahrzeuge aufgestockt.

Für Hamburg sind maximal 500 Moia-Shuttles genehmigt. Die Stadt betrachtet den Versuch als weiteren Baustein in ihrer breit angelegten Mobilitätsinitiative. Kritik an dem Konzept kommt vor allem von Taxifahrern, die eine neue Konkurrenz befürchten. (dpa)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema ridesharing:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt

Carsharing-Dienst in München gestartet

Sixt weitet seinen Carsharing-Dienst auf die bayerische Landeshauptstadt aus. Das Geschäftsmodell verbindet Kurz- und Langzeitmiete – die Fahrzeugrückgabe ist nicht...


img
ATU

Premiere für neues Shop-Konzept

1.500 neue Artikel, offenes Beratungssystem, WLAN-Sitzecke – die Werkstattkette ATU will ihre Fachmärkte im großen Stil modernisieren. Im Fokus: der Kunde.


img
Neuer Opel Corsa

Im Jungbrunnen

Die sechste Generation des Corsa wird das erste Opel-Modell auf der neuen Kompakt-Plattform aus Frankreich. Erste Testfahrten mit einem Vorserienfahrzeug zeigen,...


img
Gesetzgebung

Weg frei für E-Tretroller

Die letzte formelle Hürde für sogenannten E-Scooter ist genommen. Mitte Juni soll es in Deutschland losgehen für die Tretroller mit Elektroantrieb. Vor allem auf...


img
Euro-NCAPCrashtest

Sieben mal fünf

Sterne-Regen in der neuesten Euro-NCAP-Testrunde: Gleich sieben Modelle erhalten die Himmelskörper-Höchstwertung.