suchen
Webinar

Darauf kommt es bei Poolfahrzeugen an

1180px 664px
Das Webinar zum Thema Car Pool findet am 29. Juni von 10.30 bis 11.30 Uhr statt.
©

In einem kostenfreien Webinar klärt der Bundesverband Fuhrparkmanagement zusammen mit Carsync wichtige Fragen rund um Poolfahrzeuge.

Poolfahrzeuge sparen zwar – im Vergleich zum Dienstwagen für jeden – Budget, aber deren Verwaltung bedarf einer gewissen Nachhaltigkeit. Und sie rechnen sich für die Unternehmen auch erst, wenn die Auslastung entsprechend hoch ist. Kurzum: Es gibt immer was zu tun im Car Pool.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) bietet zusammen mit Carsync nun in einem kostenfreien Webinar Tipps und Tricks zu folgenden Fragen:

  • Was sind die Pflichten von Fahrzeugverantwortlichen?
  • Wie wird ein Pool am besten in Ihre Flotte integriert?
  • Welche Möglichkeiten der privaten Nutzung von Poolfahrzeugen gibt es?
  • Welche Chancen und Vorteile bietet dieses Mobilitätsangebot?

Als Experte führt Tom Bechert (Carsync) am 29. Juni von 10.30 bis 11.30 Uhr durch das kostenfreie Webinar. Teilnehmen dürfen alle Fuhrparkverantwortliche (unabhängig davon, ob sie Mitglied im Bundesverband sind). Anmelden können Sie sich hier. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrparkmanagement:

Gebrauchtfahrzeugwerte



Fotos & Videos zum Thema Fuhrparkmanagement

img

A.T.U Fleet-Innovation-Tour

img

Athlon Deutschland - Neuaufstellung

img

SAM-Neujahrsempfang 2018 - Autoflotte

img

BVF-Meeting 2017

img

Autoflotte Business Mobility Day 2017

img

Zweiter ATU-Fuhrparktreff 2017


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kia-Pläne

Sieben weitere E-Modelle geplant

Schon bislang ist Kia ein Vorreiter in Sachen Elektromobilität. In Zukunft wird es noch deutlich mehr Stromer geben. Dabei hilft nicht zuletzt eine Konzernplattform.


img
VW Golf Variant

Preisniveau gestiegen

Der große Bruder der VW Golf Limousine geht an den Start. Mit gehobenem Preisniveau.


img
Kein Länder-Beschluss zu Raser-Strafen

Hängepartie geht weiter

Seit Wochen gibt es Streit darüber, wie hoch die Strafen fürs Rasen ausfallen sollen – und ab wann Fahrverbote angemessen sind. Dieser Freitag war die Ziellinie...


img
Fünf Jahre Dieselskandal

Schmutziges Erbe

Nach dem Crash 2015 war Volkswagen nah am Abgrund. Die Abgasaffäre fegte Manager aus dem Amt, kostete Milliarden, beschädigte weltweit das Verbrauchervertrauen....


img
Schnellladenetz von EnBW und Smatrics

Joint Venture in Österreich genehmigt

Die EnBW und Smatrics bündeln ihre Kompetenzen in einem Gemeinschaftsunternehmen, das in einem der wichtigsten Transitländer der EU für eine flächendeckende und...