suchen
Zahlen

Weniger Verkehrstote im Juli

1180px 664px
Im Juli ist die Zahl der Verkehrstoten deutlich zurückgegangen.
©

Im bisherigen Jahresverlauf verloren mehr Menschen im Straßenverkehr ihr Leben als 2016. Der Juli machte hingegen eine erfreuliche Ausnahme.

Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen ist im Juli deutlich gesunken. Laut Statistischem Bundesamt kamen 285 Menschen ums Leben, 13,5 Prozent bzw. 44 Tote weniger als im Vorjahresmonat. Bei Verkehrsunfällen verletzt wurden 37.200 Personen, was einem Rückgang um 2,6 Prozent entspricht.

In der gesamten Jahresbilanz ist die Zahl der Verkehrstoten hingegen gestiegen. Seit Jahresbeginn wurden 1.808 Verkehrstote gezählt. Das waren 33 Personen beziehungsweise 1,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Bei den Verletzten gab es hingegen einen Rückgang um 1,1 Prozent auf 220.100 Menschen. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle ist in den ersten sieben Monaten um 2,2 Prozent auf 1,5 Millionen gestiegen. Darunter waren 171.000 Unfälle mit Personenschaden (minus 1,0 Prozent). (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Verkehrssicherheit:





Fotos & Videos zum Thema Verkehrssicherheit

img

Opel "On Star"


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Gipfel

Ein Abschlussbericht laut BUND mangelhaft

Die Umweltschutzorganisation will den abschließenden Bericht einer beim Diesel-Gipfel eingesetzten Expertengruppe nicht mittragen.


img
Facelift

Skoda zeigt in Genf überarbeiteten Fabia

Skoda stellt auf dem Genfer Automobilsalon im März optische Neuerungen des Fabia vor. Es geht um LED-Technik und nicht näher bekannt gegebene "Simply Clever"-Details...


img
Wasserstofftechnologie

Hyundai will mit Nexo durchstarten

Hyundai will den deutschen Markt ab Sommer mit dem Wasserstoff-SUV Nexo ausstatten. Mit knapp 800 Kilometer Reichweite für Flottenbetreiber ein interessantes Fahrzeug....


img
Zu grelle Farbtöne?

Deutschlands Autofahrer lieben schlichte Farben

Rot, blau, gelb oder sogar lila? Wenn es um die Farbe des eigenen Fahrzeugs geht, bevorzugen die meisten Deutschen gedeckte, unauffällige Farben.


img
Land Rover

Defender mit 405 PS

Land Rover stattet die Offroad-Legende zum 70sten Geburtstag in der Sonderedition "Defender Works V8" mit einem bulligen V8-Motor aus.