suchen
Autoflotte

Automarken

logo Seat



Ibiza im Überblick:

  • Segment: Kleinwagen
  • Start der Baureihe: 1984
  • Karosserieform(en) (generell): Limousine 2-türig, Limousine 3-türig, Limousine 4-türig, Limousine 5-türig, Kombi 5-türig

Nachrichten & Heftartikel

img
Erdgasautos auf der IAA

Die Messe gibt ein wenig Gas

Des einen Leid, des anderen Freud? In der Diskussion um Abgaswerte und Einhaltung von CO2-Normen rückt ein altbekannter alternativer Antrieb auf der IAA wieder in...


img
Euro-NCAP-Crashtest

Fünf Sterne für fünf Modelle

Im jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden sieben Fahrzeuge unter die Lupe genommen, darunter auch die neuen deutschen Modelle VW Arteon und Opel Insignia. Das Ergebnis...


img
Markenausblick Seat

Vom Sorgenkind zur Schönheitskönigin

VWs spanische Tochter Seat entwickelt sich prächtig. Das Design kommt an. SUV-Modelle sollen weiteres Wachstum bringen.


img
Ausgabe 06/2017

Seat zeigt Kante

Der neue Ibiza erweckt Seats alten Slogan wieder zum Leben und setzt optisch auf Emotionen. Ansonsten zeigt sich der Kleine dagegen richtig erwachsen.


img
Kleinwagen

Seat Ibiza wird teurer

Der Kleinwagen Seat Ibiza wird in der neuen Generation schöner, hochwertiger und geräumiger. Aber auch teurer.


img
Genfer Automobilsalon 2017

Die Neuheiten von P bis V

Rund 200 Aussteller aus 30 Ländern zeigen auf dem Genfer Salon Autopremieren der kommenden Monate und Studien zur Mobilität der ferneren Zukunft. Dritter und letzter...


img
Neuer Seat Ibiza

Breitbau im B-Segment

Seat stellt im März auf dem Genfer Autosalon die fünfte Generation des Seat Ibiza vor. Der Kleinwagen soll dank stark veränderter Proportionen ein Innenraumformat...


img
Ausgabe 08/2016

Aufstieg in die Business-Liga

Mit den Kombis kam bei Seat der Flottenerfolg. Auch mit ihrem neuen SUV Ateca wollen die Spanier punkten - genauso wie mit günstigen Businesspaketen für die wichtigsten...


img
Seat

Plus an Lifestyle und Technik

Seat hat Austattungspaakete mit beliebten Extras geschnürt, mit denen die Kunden bis zu 2.000 Euro sparen können.


img
Ausgabe 11/2015

Der Türöffner

Neue, kräftige Motoren und ein stimmiges Konnektivitätspaket werten das äußerlich kaum sichtbare Facelift des Iberers auf.




Fotos & Videos




Tests & Fahrberichte

Derzeit keine Testberichte verfügbar




Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

6 Ergebnisse

Seat
Ibiza (KJ) MJ 2018, Vin-Bereich 000324 bis 029443
31.01. bis 13.07.2017
Produktionszeitraum:
31.01. bis 13.07.2017
Gründe/Maßnahmen:
Schraube der Lenksäule weist möglicherweise nicht das entsprechende Anzugsdrehmoment auf / Abweichung im Lenksystem und unsichere Fahrzustände möglich / Anzugsdrehmoment der Schraube der Lenksäule überprüft und bei Bedarf auf das korrekte Drehmoment angezogen
Fahrzeuge (D):
100
Veröffentlicht im:
September 2017
Baugruppe:
Lenkanlage
Interner Aktionscode:
48N7
Vollzug erkennbar an:
Eine durchgeführte Reparatur ist anhand eines Aktionsaufklebers mit dem Eintrag "48N7 Datum/Stempel" in der Reserveradmulde oder im Inspektions-und Wartungsplan erkennbar.
Seat
Ibiza
01.12.2015 bis 31.01.2016
Produktionszeitraum:
01.12.2015 bis 31.01.2016
Gründe/Maßnahmen:
Erschütterungen können beim hinteren Türschloss den Sperrhebel beeinträchtigen / Unbemerkte Deaktivierung der Kindersicherung möglich / Überprüfung der Kindersicherung, ggf. Austausch eines Schlosses
Fahrzeuge (D):
6.529 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
September 2016
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
58D1
Vollzug erkennbar an:
Reparaturmaßnahme wird sowohl im Serviceheft als auch mittels eines Aufklebers in der Nähe des Bordwerkzeuges dokumentiert.
Seat
Ibiza 6J (1.2 und 2.0) mit 3- und 4-Zylinder-Dieselmotoren (EA189 EU5)
Modelljahre 2009 bis 2015
Produktionszeitraum:
Modelljahre 2009 bis 2015
Gründe/Maßnahmen:
Schummel-Software zur Aufbesserung der NOx Emissionswerte verbaut / Abweichende NOx-Messergebnisse während einer Prüfsituation gegenüber den im realen Fahrbetrieb gemessenen Emissionen / Umprogrammierung des Motorsteuergerätes erforderlich
Fahrzeuge (D):
86.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Februar 2016
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
23S1
Vollzug erkennbar an:
Ein Aktions-Aufkleber wird in die Reserveradmulde angebracht.
Seat
Ibiza 6J (1.6) mit 3- und 4-Zylinder-Dieselmotoren (EA189 EU5)
Modelljahre 2009 bis 2015
Produktionszeitraum:
Modelljahre 2009 bis 2015
Gründe/Maßnahmen:
Schummel-Software zur Aufbesserung der NOx Emissionswerte verbaut / Abweichende NOx-Messergebnisse während einer Prüfsituation gegenüber den im realen Fahrbetrieb gemessenen Emissionen / Umprogrammierung des Motorsteuergerätes erforderlich sowie zusätzlicher Einbau eines Strömungsgleichrichters zwischen Luftmassenmesser und dem Luftfilteroberteil
Fahrzeuge (D):
86.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Februar 2016
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
23S1
Vollzug erkennbar an:
Ein Aktions-Aufkleber wird in die Reserveradmulde angebracht.
Seat
Ibiza IV mit 1.2-l-Dieselmotor CFWA
2010 bis 2014
Produktionszeitraum:
2010 bis 2014
Gründe/Maßnahmen:
Konstruktionsfehler: Druckpulsation der Kraftstoff-leitungen wird auf den Deckel des Kraftstofffilters übertragen / Schwingungsriss am Filterdeckel, Leckage / Prüfung, ggf. Erneuerung des Kraftstofffilters
Fahrzeuge (D):
6.187
Veröffentlicht im:
Dezember 2014
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
20V8
Vollzug erkennbar an:
Aufkleber im Bereich der Reserveradmulde
Seat
Ibiza (6J)
1. April 2010 bis 30. November 2011
Produktionszeitraum:
1. April 2010 bis 30. November 2011
Gründe/Maßnahmen:
"Interferenz" (O-Ton) zwischen Öffnungshebel der Motor-haube und der unteren A-Säulen-Verkleidung / Öffnungshebel verklemmt, Motorhaube schließt nicht vollständig, kann während der Fahrt öffnen, Unfallgefahr / Einbau einer zusätzlichen Fixierung der A-Säulen-Verkleidung
Fahrzeuge (D):
37.257
Veröffentlicht im:
August 2012
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
55H3
Vollzug erkennbar an:
Aufkleber im Kofferraum (im Bereich des Bordwerkzeugs)