suchen
23.03.2016 Anti-Stau-Appell

Wenn sich Autofahrer und Verkehrsminister einig sind

Direkt vor Ostern eine Baustelle eröffnen? Muss nicht sein, finden Autofahrer. Der Verkehrsminister startet zumindest den Versuch, das zu verhindern
© picture alliance / dpa

Direkt vor Ostern eine Baustelle eröffnen? Muss nicht sein, finden Autofahrer. Der Verkehrsminister startet zumindest den Versuch, das zu verhindern.

Verkehrsminister Dobrindt appelliert an die Bundesländer, unter anderem in Sachen Baustellenplanung auf die Reisenden um Ostern und Pfingsten Rücksicht zu nehmen. Mit einer "Anti-Stau-Initiative" will das Ministerium den Stau über die Feiertage gering halten.

So fordert der Minister dazu auf, Bauarbeiten nicht in Ferienzeiten mit hohen Verkehrsaufkommen zu planen. Baustellen sollen nur im unbedingt notwendigen Umfang eingerichtet werden, auf Umleitungsstrecken am besten gar nicht. Schwertransporten sollen die Länder rund um die Feiertage nur das Zeitfenster zwischen 22 und 6 Uhr zuweisen und das bestehende Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen an Sonn- und Feiertagen besonders streng zu überwachen.

Ob auf der geplanten Strecke Baustellen sind, darüber kann man sich auf der Homepage der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) informieren: www.bast.de/baustelleninfo. Wer eine unbesetzte Baustelle auf Autobahnen oder Bundesstraßen entdeckt, kann sie beim Verkehrsministerium melden: www.bmvi.de/baustellenmelder. (sp-x)



Mehr zum Thema Verkehr:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
55. Verkehrsgerichtstag

Höhere Bußgelder für Smartphone am Steuer gefordert

Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl der Unfälle durch Ablenkung...


img
Faire Mietwagen

Branche verspricht Besserung

Kunden von Autovermietern berichten immer wieder über Abzocke. Eine neue Selbstverpflichtung der Branche soll diese ab sofort verhindern.


img
Fahrbericht Lexus IS

Teuflisch erneuert

Lexus, die feine Tochter von Toyota, spendiert ihrem IS eine Verjüngungskur. Die sportliche Limousine trägt jetzt ein noch grimmigeres Gesicht, verwöhnt mit einem...


img
Subaru XV

Crossover-Premiere in Genf

Subaru poliert den XV zum Modellwechsel auf. Aus dem eher unauffälligen Allrader wird ein dynamischer Crossover.


img
Nutzfahrzeug-Neuzulassungen

Transporter sorgen für Rekordjahr

Die gute gesamtwirtschaftliche Lage hat 2016 den deutschen Nutzfahrzeugmarkt angekurbelt. Auch 2017 dürfte ein gutes Jahr werden.