suchen
Autoflotte

Automarken

logo Mazda



6 im Überblick:

  • Segment: Mittelklasse
  • Start der Baureihe: 2002
  • Karosserieform(en) (generell): Limousine 4-türig, Kombi 5-türig

Nachrichten & Heftartikel

img
Lifting für Mazda6

Neuer Grill und Zylinderabschaltung

Mazda stellt auf der Auto Show in Los Angeres den überarbeiteten Mazda6 vor. Neben Design-Feinschliff bietet der auch neue Technik.


img
Ausgabe 09/2017

Nischenplayer

Mit 15,2 Prozent Rückgang von Januar bis Juli zählt Mazda derzeit nicht zu den Gewinnern im Flottenmarkt. Auf Handelsebene stellen sich die Japaner aber dennoch...


img
Ausgabe 05/2017

Wenn Emotion auf Vernunft trifft

Es braucht einen langen Atem bis Motivationsfahrzeuge zur Flotte gehören. Davon können Gildis Brenninger (Athlon) und Dirk Bredtmann (Auto Eder) ein Lied singen....


img
Mazda

Feinschliff für den 6er


img
Modelljahr 2017

Mazda6 mit mehr Technik

Im Detail verbessert zeigt sich der überarbeitete Mazda6 des Modelljahrs 2017. Unter anderem kann er nun selbst weiter sehen und fährt weicher um Kurven.


img
Mazda G-Vectoring

Mehr Moment mal

Quer- und Längsbeschleunigung machen das Autofahren anstrengender und unkomfortabler. Der japanische Hersteller Mazda führt jetzt ein System ein, das die unerwünschten...




Fotos & Videos




Tests & Fahrberichte

Derzeit keine Testberichte verfügbar




Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

13 Ergebnisse

Mazda
6 (GJ)
31.07.2012 bis 01.12.2014
Produktionszeitraum:
31.07.2012 bis 01.12.2014
Gründe/Maßnahmen:
Wassereintritt in Bremssattel möglich / Beeinträchtigte Funktionsfähigkeit der Feststellbremse / Austausch der Bremssättel
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Juli 2017
Baugruppe:
Bremsanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
Aktionen werden in den Mazda-Systemen vermerkt.
Mazda
6 (GH)
03.08.2007 bis 31.08.2010
Produktionszeitraum:
03.08.2007 bis 31.08.2010
Gründe/Maßnahmen:
Sitzverstelleinheit kann reißen bzw. Sicherungsscheiben können sich lösen / Ausfall der Sitzhöhenverstellung möglich / Verstärkung einer bislang unbeschädigten Sitzverstelleinheit bzw. Austausch einer schon beschädigten Einheit gegen modifizierte Variante; VIN-Bereich JMZ BL **** ** 100596 - 239889
Fahrzeuge (D):
23.241
Veröffentlicht im:
Mai 2017
Baugruppe:
Sitze
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
Die Fahrzeuge werden nicht durch etwaige Aufkleber etc. markiert. Die Fahrgestellnummer eines jeden betroffenen Fahrzeugs ist in den Mazda Systemen vermerkt und kann von Mazda Partnern und auch freien Werkstätten hinsichtlich des Status überprüft werden. Bei Eingabe der Fahrgestellnummer wird diese Aktion als "offen" angezeigt. Wenn die Aktion durchgeführt und abgerechnet wurde, erscheint für diese nicht mehr – also wird bei der Überprüfung der Fahrgestellnummer keine offene Aktion mehr angezeigt.
Mazda
6 (GG/GY)
14.02.2002 bis 14.09.2005 und 14.03.2005 bis 31.10.2007
Produktionszeitraum:
14.02.2002 bis 14.09.2005 und 14.03.2005 bis 31.10.2007
Gründe/Maßnahmen:
Gasgeneratoren können unnormal auslösen / Umherfliegende Metallteile können Fahrzeuginsassen verletzen / Austausch der betroffenen Gasgeneratoren gegen modifizierte Bauteile
Fahrzeuge (D):
123.428
Veröffentlicht im:
April 2017
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
AD017A, AD015A, AF037A, AF037F
Vollzug erkennbar an:
-
Mazda
6 (GH)
03.08.2007 bis 31.08.2010
Produktionszeitraum:
03.08.2007 bis 31.08.2010
Gründe/Maßnahmen:
Sitzverstelleinheit kann brechen / Sitzhöhe lässt sich nicht mehr einstellen / Sitzverstelleinheit auf Bruchstellen untersuchen, ggf. ist ein Austausch der Verstelleinheit und Installation eines verstärkten Halters und zusätzlicher Sicherungsscheiben notwendig, VIN-Bereich JMZ GH **** **100113 – 437969
Fahrzeuge (D):
28.745
Veröffentlicht im:
März 2017
Baugruppe:
Sitze
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
Die Fahrzeuge werden nicht durch etwaige Aufkleber etc. markiert. Die Fahrgestellnummer eines jeden betroffenen Fahrzeugs ist in den Mazda Systemen vermerkt und kann von Mazda Partnern und auch freien Werkstätten hinsichtlich des Status überprüft werden. Bei Eingabe der Fahrgestellnummer wird diese Aktion als "offen" angezeigt. Wenn die Aktion durchgeführt und abgerechnet wurde, erscheint diese nicht mehr – bei Überprüfung der Fahrgestellnummer wird dann keine offene Aktion mehr angezeigt
Mazda
6 (GG/GY), Fahrer- und Beifahrerairbag
14.02.2002 bis 14.09.2005
Produktionszeitraum:
14.02.2002 bis 14.09.2005
Gründe/Maßnahmen:
Gasgeneratoren der Airbags könnten durch stetige Feuchtigkeitseinwirkung bei einem Aufprall unnormal auslösen / Fahrzeuginsassen durch umherfliegende Metallteile getroffen werden; schwere und tödliche Verletzungen möglich / Gasgeneratoren der Fahrzeuge sind gegen modifizierte Bauteile auszutauschen
Fahrzeuge (D):
76.018
Veröffentlicht im:
Oktober 2016
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
AF037A
Vollzug erkennbar an:
Die Fahrgestellnummer jedes betroffenen Fahrzeugs ist in den Mazda-Systemen vermerkt und kann von Mazda Partnern und auch freien Werkstätten hinsichtlich des Status überprüft werden.
Mazda
6 (GJ) Kombi
31.07.2012 bis 25.12.2015
Produktionszeitraum:
31.07.2012 bis 25.12.2015
Gründe/Maßnahmen:
Korrosion an der Gasdruckfeder der Heckklappe möglich / Bei Versagen des Bauteils Verletzungen durch umherfliegende Teile möglich / Austausch der Gasdruckfedern für die Heckklappe durch modifizierte Bauteile
Fahrzeuge (D):
20.638
Veröffentlicht im:
September 2016
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mazda
6 (GH) Kombi
04.12.2007 bis 31.08.2012
Produktionszeitraum:
04.12.2007 bis 31.08.2012
Gründe/Maßnahmen:
Korrosion an der Gasdruckfeder der Heckklappe möglich / Bei Versagen des Bauteils Verletzungen durch umherfliegende Teile möglich / Austausch der Gasdruckfedern für die Heckklappe durch modifizierte Bauteile
Fahrzeuge (D):
31.382
Veröffentlicht im:
September 2016
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mazda
6 (GH) Fließheck
02.10.2007 bis 31.08.2012
Produktionszeitraum:
02.10.2007 bis 31.08.2012
Gründe/Maßnahmen:
Korrosion an der Gasdruckfeder der Heckklappe möglich / Bei Versagen des Bauteils Verletzungen durch umherfliegende Teile möglich / Austausch der Gasdruckfedern für die Heckklappe durch modifizierte Bauteile
Fahrzeuge (D):
11.313
Veröffentlicht im:
September 2016
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mazda
6
2002 bis 2008
Produktionszeitraum:
2002 bis 2008
Gründe/Maßnahmen:
Fehler beim Zulieferer Takata: mangelhafte Gasgenera-toren des Beifahrerairbags / Nachlassen der Treibmitteldichte aufgrund fehlerhafter Produktions- und Lagerbedingungen, verminderte Insassensicherheit / Einbau modifizierter Gasgeneratoren
Fahrzeuge (D):
134.973 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juli 2015
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mazda
6 (GJ)
Oktober 2013 bis Februar 2014 (VIN: JJMZGJ****21154413 bis -169715)
Produktionszeitraum:
Oktober 2013 bis Februar 2014 (VIN: JJMZGJ****21154413 bis -169715)
Gründe/Maßnahmen:
Kraftstoffpumpe erhält falsches Signal / Motor stirbt ab / Neuprogrammierung Motorsteuergerät
Fahrzeuge (D):
479
Veröffentlicht im:
Januar 2015
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
AE201A
Vollzug erkennbar an:
Maßnahme wird im Mazda 'ePPS' System (kostenpflichtig) dokumentiert
Mazda
Mazda 6 (GG/GY)
April 2002 bis Juni 2003 (VIN: JMZGG**** *1 102029-184041; JMZGY**** *1 100039-134419; JM7GG****31 101240-115813)
Produktionszeitraum:
April 2002 bis Juni 2003 (VIN: JMZGG**** *1 102029-184041; JMZGY**** *1 100039-134419; JM7GG****31 101240-115813)
Gründe/Maßnahmen:
Fertigungsfehler beim Zulieferer Takata: zu hoher Druck bei der Entfaltung des Beifahrer-Airbags / Beschädigung des Airbag-Gehäuses / Erneuerung der Beifahrer-Airbags (Erweiterung des Rückrufs vom Frühjahr 2013)
Fahrzeuge (D):
21.447
Veröffentlicht im:
Juli 2014
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mazda
Mazda 6 (Typ GJ, Diesel mit allen Ausstattungen und Benziner mit Sports-Line)
ab 2011
Produktionszeitraum:
ab 2011
Gründe/Maßnahmen:
Vermutlich während der Fertigung beschädigte Elektronikkomponente in einem DC-DC-Wandler / Kurzschluss, Überhitzung / Erneuerung des DC-DC-Wandlers (modifizierte Version, bei Verfügbarkeits-Engpass kostenloses Kundenfahrzeug)
Fahrzeuge (D):
1.583
Veröffentlicht im:
April 2013
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Mazda
6 (Typ GH vor Facelift) mit 2,5-Liter-Ottomoto
8. Januar bis 12. Februar 2008
Produktionszeitraum:
8. Januar bis 12. Februar 2008
Gründe/Maßnahmen:
Fertigungsfehler: die Sicherungsringe, die die Kolbenbolzen an den Pleuel fixieren, wurden nicht korrekt eingesetzt / Kolben werden freigängig, Pleuel können brechen / „prophylaktischer Austausch von Pleuel und Kolben in allen Zylindern“ (O-Ton)
Fahrzeuge (D):
rund 750
Veröffentlicht im:
Juni 2011
Baugruppe:
-
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-