suchen
04.03.2015 Modellversuch

Magdeburg testet E-Dienstwagen

Startschuss für "Shared E-Fleet" in Magdeburg: OB Lutz Trümper, Helene Lindh (Carano) und Holger Platz, Beigeordneter Kommunales, Umwelt und allgemeine Verwaltung
© Landeshauptstadt Magdeburg

Oberbürgermeister Lutz Trümper hat den elektromobilen Modellversuch "Shared E-Fleet" in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt gestartet.

Verschiedene Behörden der Landeshauptstadt Magdeburg sind ab sofort elektromobil unterwegs. Am Montag gab Oberbürgermeister Lutz Trümper den Startschuss für das Modellprojekt "Shared E-Fleet". Dabei gehe es um die Frage, wie Elektrofahrzeuge sinnvoll und wirtschaftlich in öffentlichen Einrichtungen eingesetzt werden können, hieß es in einer Mitteilung.

Neben Unternehmen in München und Stuttgart ist die Stadt Magdeburg erster kommunaler Teilnehmer innerhalb der deutschlandweiten "Shared E-Fleet"-Reihe. Das Carsharing wird durch eine Cloud-basierte IT-Lösung ermöglicht, die Buchung, Einsatzoptimierung und Lademanagement steuert. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

An dem Modellversuch beteiligt sind die Carano Software Solutions, Baimos Technologies, das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, die Ludwig-Maximilians-Universität München, Marquardt, die Technologiezentrumsgesellschaft, Siemens, MGH-Münchner Gewerbehof-und STEP Stuttgarter Engineering Park, sowie TWT Science & Innovation. (se)



Mehr zum Thema Carsharing:





Fotos & Videos zum Thema Carsharing

img

Opel Maven


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Tankkarten

Neuer Mehrheitseigentümer bei UTA

Zwei Jahre nach dem Einstieg zieht die Edenred-Gruppe eine Kaufoption von weiteren 17 Prozent. Die Franzosen wollen den Tank- und Service-Kartenanbieter weiterentwickeln...


img
Autofahrer

Müssen Senioren bald regelmäßig zum Test?

Weniger sehen, schlechter hören, langsamer reagieren: Die Voraussetzungen für das Autofahren werden im Alter nicht besser. Beim Verkehrsgerichtstag wird deshalb...


img
Preisindex

Autofahren 2016 erneut günstiger

Für die Anschaffung und den Unterhalt von Kraftfahrzeugen mussten die Deutschen im vergangenen Jahr weniger Geld ausgeben. Der Hauptgrund: die niedrigen Spritpreise.


img
Innogy-Chef

Elektroautos könnten bald ihren Durchbruch erleben

Als Chef eines der größten deutschen Energiekonzerne ist Peter Terium am Thema Elektroautos nah dran. Für E-Autos könnte bald der Durchbruch kommen, was Terium mit...


img
55. Verkehrsgerichtstag

Höhere Bußgelder für Smartphone am Steuer gefordert

Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl der Unfälle durch Ablenkung...