suchen
BVF

Fachtag für Nfz-Fuhrparks

1180px 664px
Die Nufam findet in diesem Jahr vom 24. bis 27. September statt.
©

Auf der Nufam 2015 in Karlsruhe bietet der BVF wieder praxisnahe Informationen für Betreiber von Transporter- und Lkw-Flotten.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) veranstaltet auf der Karlsruher Nutzfahrzeugmesse Nufam (24. bis 27. September 2015) wieder einen Fachtag zu Transportern, Lkw und Sonderfahrzeugen. Laut BVF-Geschäftsführer Axel Schäfer bietet das Programm praxisnahe Informationen für Fuhrparkmanager und Flottenbetreiber. Experten würden unter anderem zu den Themen Alternative Antriebe, Gefahrstoffe und rechtliche Fragen referieren.

Die Veranstaltung findet am 24. September von 10:00 bis 16:30 Uhr statt. Für BVF-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, eine Online-Buchung ist im geschützten Bereich unter www.fuhrparkverband.de möglich. Nicht-Mitglieder können das Ticket zum Preis von 25 Euro bei der Messe erwerben. Der Verband ist Kooperationspartner der Nufam. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Nutzfahrzeuge:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Nutzfahrzeuge

img

Neue Elektroauto-Plattformen

img

Ford E-Transit (2022)

img

Renault Kangoo (2021)

img

Rosier Nutzfahrzeugzentrum Paderborn

img

VW Caddy (2021) - Fahrbericht

img

Tropos Able


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Nissan Qashqai

Zwei Mal mit Hybrid

Kein Diesel mehr, dafür zwei unterschiedliche Hybrid-Varianten: Nissan setzt mit dem neuen Qashqai auf Elektroantrieb. Zumindest teilweise.


img
Fahrbericht Citroën C4

Kompakt, aber nicht konventionell

Citroën streicht den charakteristischen C4 Cactus aus dem Programm und führt wieder einen C4 ein. Wobei sich die Franzosen durchaus Mühe geben, markengemäß ein wenig...


img
Magna auf der CES

Strom für Trucker

Elektromobilität wird nicht nur bei Pkw immer wichtiger. Zulieferer wie Magna setzen auch auf Trucks und Pick-ups.


img
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei PS Team

Seit Jahresbeginn bildet Chief Information Officer Denis Herth gemeinsam mit Marco Reichwein die neue Doppelspitze des Prozessdienstleisters.


img
Führungswechsel

Dekra mit neuen Deutschland-Chef

Nach dem Abschied von Clemens Klinke übernimmt Dekra Automobil-Geschäftsführer Guido Kutschera zusätzlich die Leitung der wichtigen Region mit insgesamt 13 Gesellschaften.