suchen
Wissensvermittlung

Kostenfreie Webinare für E-Mobilisten

1180px 664px
In Zeiten von Corona und Social Distancing sind Webinare praktisch
©

Flottendienstleister bieten Online-Schulungen zu Fragen der E-Mobilität an. Neben dem Wissenstransfer ist auch Zeit für eigene Fragen zum Fuhrpark.

Den einen treibt im Moment die Sorge um, wie es mit dem eigenen Unternehmen weitergeht. Andere können die anhaltende Ruhephase nutzen, um nach vorne zu blicken und dort anzuknüpfen, wo es vor den aktuellen Einschränkungen schon hakte. So zum Beispiel bei der Frage, wie die eigene Flotte zumindest zum Teil elektrifiziert werden kann.

Viel Fachwissen zur Planung und zur Implementierung gibt es dazu bereits Online. Ergänzend bieten Flottendienstleister wie eeMobility und The Mobility House kostenfreie Webinare an, um Know-how in die Fuhrparks zu bringen und auf Fragen der Teilnehmer eingehen zu können.

Über „das intelligente Potenzial der E-Mobilität“ mithilfe von Smart charging will eeMobility-Gründer Klaus Huber am 31. März informieren. Neben praktischen Fragen zum Bedarf von E-Modellen in der Flotte und den Blick auf die Vorteile der Digitalisierung gibt es eine offene Fragenrunde. Mehr Infos dazu finden Sie hier: https://ee-mobility.com/events/

Der E-Mobilitäts-Pionier The Mobility House stößt ins gleiche Horn und bietet den Austausch mit den Fuhrparkverantwortlichen und Dienstwagenfahrern in Online-Schulungen an. Die kostenfreien Webinare sind teils produktbezogen wie auch strategisch ausgerichtet (Konzept Professional Ladelösungen für Flotten & Parkplätze). Mehr Infos dazu finden Sie hier: https://www.mobilityhouse.com/de_de/schulungen.html#tmh-webinare  (rs)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Webinare:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fachbeitrag, Teil 1

Fuhrparkmanagement in Zeiten der Corona-Krise

Worauf sollten Fuhrparkmanager angesichts der Corona-Krise verstärkt achten? Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement, widmet sich im...


img
Autobanken

Die Vertreibung aus dem Paradies

Mit Leasing- und Kreditverträgen vergolden sich die Autokonzerne ihre Bilanzen. Gewöhnlich. Die Kehrseite der Medaille: In der Krise stehen plötzlich mehr Risiken...


img
Autotechnik

Fit für den E-Transporter

Die Elektromobilität macht auch vor dem Güterverkehr nicht Halt. MAN hat sowohl einen E-Transporter als auch einen E-Lkw im Angebot. Wie das Wartungskonzept für...


img
VW-Dieselskandal

Fast 200.000 Kunden registrieren sich für Vergleichsangebote

Viele Teilnehmer der Diesel-Musterklage gegen VW sind an einem Vergleich interessiert. Je nach Modell und Alter des Fahrzeuges will der Autobauer zwischen 1.350...


img
DAT-Analyse

Ein letzter Blick zurück auf den Normalmarkt

Wer eine Entwicklung, wie die momentane Krise, vermessen will, braucht einen Anfang. Am besten auch ein Ende, aber das ist wohl noch schwer abzuschätzen. Als Startpunkt...