suchen
Fachforum

Internationale Flottenbranche trifft sich auf Genfer Autosalon

1180px 664px
Im vorigen Jahr kamen etwa 200 Teilnehmer aus der ganzen Welt zur englischsprachigen Veranstaltung.
©

Premiere beim Genfer Autosalon: Im Rahmen der Automesse wird am 4. März erstmals das International Fleet Meeting Geneva stattfinden. Eine Get-Together-Plattform für Fuhrparkbetreiber, Mitglieder der Automobilbranche sowie der Leasingindustrie und des Flottenmanagements.

Erstmalig findet das International Fleet Meeting Geneva Platz im Programm des Genfer Autosalons (2. bis 5. März 2020). Mit der siebten Ausgabe, veranstaltet von fleetcompetence Group und aboutFLEET, wird auch dieses Jahr wieder eine Get-Together-Plattform geboten, die sich sehen lassen kann. Im Umfeld des Genfer Autosalons können sich internationale Flottenbetreiber, Mitglieder der Automobilbranche sowie der Leasingindustrie und des Flottenmanagements am 4. März von 9 bis 14.15 Uhr (Halle 6, GIMS-Tech Forum) austauschen.

Zusätzlich gibt es einen Kurzvortrag von Pim de Weerd (Global Commodity Manager Mobility bei Philips) zum Thema "Transformation from Fleet to Mobility", der die halbtägige Veranstaltung abrundet und Raum für Diskussionen und anregende Gespräche eröffnen soll. Im vorigen Jahr kamen etwa 200 Teilnehmer aus der ganzen Welt zur englischsprachigen Veranstaltung, um sich über Ländergrenzen hinweg auszutauschen. Zum International Fleet Meeting Geneva anmelden können Sie sich hier. (mh)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottenmanagement:

Gebrauchtfahrzeugwerte



Fotos & Videos zum Thema Flottenmanagement

img

Digitalisierung von Mercedes-Nfz

img

Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

img

Athlon Deutschland - Neuaufstellung

img

Zweiter ATU-Fuhrparktreff 2017

img

Autoflotte Business Talk sponsored by Jaguar Land Rover

img

Autoflotte "Fleet Solutions Day"


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neuer VW Caddy

Näher am Golf

Der kleinste VW-Van wurde komplett neu entwickelt und nutzt die Plattform sowie viel Technik des Golf 8. Eindrücke von der Weltpremiere in Düsseldorf.


img
Weltpremiere Cupra Leon

Der neue König der Löwen

Kurz nach der Premiere des neuen Leon stellt Seat die stärksten Varianten des spanischen Golfs vor. Die Kompakt-Sportler firmieren zukünftig unter der neuen Marke...


img
Ford GT

Endspurt mit Upgrade

Die Tage des Supersportwagens Ford GT sind gezählt. Doch das hindert den Hersteller nicht an einer kleinen Modellpflege.


img
Feuerwehr Friedrichshafen

Kommunale Kompetenz

Die Feuerwehr Friedrichshafen rückt nicht nur aus, wenn es brennt. Sie betreut neben den Einsatzfahrzeugen auch die Flotte der Stadt. Dazu führt sie jetzt ein neues...


img
Elektroautos

ADAC fordert mehr Vielfalt

Der ADAC begrüßt die erweiterte Kaufprämie für E-Autos. Damit mehr Menschen auf Elektroautos umsteigen, müsse zusätzlich das Angebot an Fahrzeugen erhöht und die...