suchen
Fleet Europe Summit 2019

Wichtige Weichenstellungen

1180px 664px
Meeting der Fleetcompetence Group im Hotel Cascais Miragem in Estoril.
©

Rund 20 Teilnehmer aus unterschiedlichen europäischen Ländern nahmen am 6. und 7. November 2019 am Fleet Europe Summit 2019 teil. Für laufende als auch künftige Projekte wurden zentrale Entscheidungen getroffen.

Im Rahmen des Fleet Europe Summit 2019 führte die Fleetcompetence Group am 6. und 7. November 2019 erneut in diesem Jahr ein zweitägiges Meeting mit dem internationalen Team und den Kooperationspartnern aus den verschiedenen europäischen Ländern durch. Rund 20 Personen nahmen dieses Mal teil.

An beiden Tagen wurden viele bereits laufende Projekte besprochen und wichtige Entscheidungen gefällt, um in Zukunft gemeinsam noch erfolgreicher zu sein. Dank des engagierten Teams ist die Fleetcompetence Group laut eigner Aussage in der Lage, den nationalen und internationalen Firmenkunden künftig noch größeren Mehrwert bei Flotten- und Mobilitätsthemen zu bieten. Das nächste Meeting soll im April 2020 in Milano bei einem italienischen Kooperationspartner stattfinden. (AF)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fleetcompetence:





Fotos & Videos zum Thema Fleetcompetence

img

Fleet Meeting 2019

img

International Fleet Meeting 2018


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mobilitätsdienstleistungen

Choice jetzt mit Doppelspitze

Der Nürnberger Mobilitätsdienstleister hat Bego Jasenac zum zweiten Geschäftsführer ernannt.


img
Führungswechsel

Peugeot bekommt neuen Deutschland-Chef

Nach etwas mehr als zwei Jahren verlässt Geschäftsführer Steffen Raschig die Löwenmarke auf eigenen Wunsch. Mit Haico van der Luyt kommt der Nachfolger aus den eigenen...


img
Ford Transit Facelift

Kosmetik für den Kastenwagen

Ford hat den Transit optisch und technisch gründlich überarbeitet: Der Kastenwagen punktet mit frischem Design, neuem Infotainment und sparsameren Motoren. Die kleineren...


img
Mobilitätsgeschäft

Kroschke Gruppe unterstützt Gründerszene

Im Zuge der digitalen Transformation investiert der Branchendientsleister in den "MobilityFund", um aufstrebende Start-ups wie Vehiculum, Wunder Mobility oder Smartlane...


img
Neuer Mercedes GLA

Mehr Platz bei schlanker Linie

Dynamik und Design sollen den Mercedes GLA auch in der zweiten Generation prägen. Diesmal verspricht der Hersteller aber auch mehr Sekundärtugenden.