suchen
Fuhrparkverband

Wissen für unterwegs

1180px 664px
Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
©

Unter www.fuhrparkradio.de bietet der BVF kostenlose Podcasts mit Interviews, Berichten und Kommentaren zu aktuellen Branchenthemen.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement sendet über einen eigenen Audiokanal im Internet regelmäßig vielen relevanten Themen rund um das Fuhrparkmanagement. Laut aktueller Mitteilung bietet das "Audio Journal für Fuhrparkmanager" unter www.fuhrparkradio.de Interviews, Berichte und Kommentare. Jetzt sind die Podcasts auch über die entsprechenden Apps (Android oder iOS) kostenlos abonnierbar.

"Durch Direktansprache der Mitglieder und Kooperationen haben wir 25.000 potenzielle Hörer, allesamt in und für Fuhrparks tätig", sagte Geschäftsführer Axel Schäfer. Im Wissensmanagement stellt der Verband aktuelle Informationen zur Verfügung. "Dabei ist es wichtig, möglichst alle Sinne anzusprechen", so Schäfer. Über das "Fuhrpark Cockpit" gebe es wertvolle Inhalte zum Lesen und Anschauen, mit "Fuhrpark Radio" etwas für die Ohren. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrparkverband:





Fotos & Videos zum Thema Fuhrparkverband

img

BVF-Meeting 2017

img

18. BVF-Verbandsmeeting

img

Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF)

img

BVF Verbandsmeeting 2016


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes GLS

Großer Luxus

Mercedes hat den GLS überarbeitet und das Dickschiff noch ein bisschen größer gemacht. Vor allem in Reihe zwei soll das Reisen dadurch deutlich komfortabler werden.


img
Porsche 911 Speedster

Zurück zu den Wurzeln

Als letztes Modell der gegenwärtigen 991-Baureihe debütiert jetzt der Speedster. Mit der reduziertesten Ausgabe seines Kultautos will Porsche drei Sehnsüchte befriedigen:...


img
Renault EZ-Flex

Für die letzte Meile

Elektrisch, wendig und mit ordentlicher Ladekapazität: Ein kleiner Renault-Transporter will in der Stadt überzeugen.


img
Markenausblick Mitsubishi

Zukunft mit SUV und Plug-in

Mitsubishi trimmt sein Modellangebot auf SUV und Crossover. Der Plug-in-Hybrid spielt dabei eine zentrale Rolle. Doch langsam rückt auch das Elektroauto in den Fokus.


img
Umfrage

Viele lassen Auto öfter stehen

Nach einer Umfrage nutzen viele Bundesbürger ihr Auto nach eigener Einschätzung seltener als noch vor zehn Jahren.