suchen
Fuhrparkverband

Wissen für unterwegs

1180px 664px
Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
©

Unter www.fuhrparkradio.de bietet der BVF kostenlose Podcasts mit Interviews, Berichten und Kommentaren zu aktuellen Branchenthemen.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement sendet über einen eigenen Audiokanal im Internet regelmäßig vielen relevanten Themen rund um das Fuhrparkmanagement. Laut aktueller Mitteilung bietet das "Audio Journal für Fuhrparkmanager" unter www.fuhrparkradio.de Interviews, Berichte und Kommentare. Jetzt sind die Podcasts auch über die entsprechenden Apps (Android oder iOS) kostenlos abonnierbar.

"Durch Direktansprache der Mitglieder und Kooperationen haben wir 25.000 potenzielle Hörer, allesamt in und für Fuhrparks tätig", sagte Geschäftsführer Axel Schäfer. Im Wissensmanagement stellt der Verband aktuelle Informationen zur Verfügung. "Dabei ist es wichtig, möglichst alle Sinne anzusprechen", so Schäfer. Über das "Fuhrpark Cockpit" gebe es wertvolle Inhalte zum Lesen und Anschauen, mit "Fuhrpark Radio" etwas für die Ohren. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrparkverband:





Fotos & Videos zum Thema Fuhrparkverband

img

BVF-Meeting 2017

img

18. BVF-Verbandsmeeting

img

Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF)

img

BVF Verbandsmeeting 2016


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leasing-Rückspiegel 2019

Dieselfahrzeuge stark gefragt

Erstmals präsentiert Leasingmarkt.de in einer Jahresanalyse die wichtigsten Trends beim Fahrzeugleasing. Demnach waren 2018 51 Prozent der Leasingnehmer Privatkunden,...


img
Jahresbilanz

ALD Automotive legt kräftig zu

2018 verbuchte die Leasing-Gruppe ein weiteres Rekordjahr beim Flottenwachstum. Mittlerweile werden weltweit über 1,66 Millionen Fahrzeuge gemanaget.


img
Jahresstatistik

Carsharing im Aufwind

Die Carsharing-Branche steckt im Umbruch: Die Zahlen zu Nutzern und Autos steigen, die Branchengrößen fusionieren ihre Dienste. Kämpfen Klimaschützer und Anbieter...


img
Geschwindigkeitskontrolle

Anwalt klagt gegen Streckenradar

Gegen den Weiterbetrieb des bundesweit ersten Streckenradars in Niedersachsen hat ein Anwalt eine Klage und einen Eilantrag gestellt. Die Grundrechte der Bürger...


img
Citroën Ami One

Das Auto, das kein Auto sein will

Der Ami One von Citroën ist nicht irgendeine Studie, die sich Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert. Mit dem 2,50 Meter kurzen Zweisitzer will die...