-- Anzeige --

Nix geht ohne Strom

Elektrifizierung lautet das Credo von Industrie und Regierung. Dass diese vielfältig sein wird, ist klar.


Datum:
02.11.2020
Autor:
M. Blumenstein
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

E-Mobilität hat längst Einzug in den Fuhrpark gehalten. Toyotas Prius rollt seit mehr als 20 Jahren auf den Straßen, auch als Taxi. Sie zeigen, dass Elektrifizierung Sinn ergibt - vor allem innerstädtisch. Langlebigkeit? Aber sicher. Und so mehren sich Aussagen, dass auch E-Autos nach Jahren der Nutzung funktionieren. Für viele wird das E-Auto das nächste sein. Wegen der Versteuerung, Einmalförderung oder weil es sich gut anfühlt. Einen Querschnitt des Möglichen finden Sie in diesem Spezial.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Team Autoflotte

Michael Blumenstein, Chefredakteur Autoflotte

michael.blumnestein@springernature.com

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.