suchen
DS 3 Crossback

Start für kleines Edel-SUV

9
1180px 664px
Der DS 3 Crossback ist ab sofort bestellbar.
©

DS Automobiles baut sein Modellangebot mit einem kleinen Crossover aus. Hochwertige Materialien und ein umfangreiches Technikangebot sollen das gehobene Preisniveau rechtfertigen.

Zu Netto-Preisen ab 19.747 Euro ist ab sofort der DS 3 Crossback bestellbar. In der Basisvariante wird das Mini-SUV von einem 74 kW / 100 PS starken 1,2-Liter-Dreizylinderbenziner angetrieben, alternativ sind zwei weitere Leistungsstufen mit 96 kW / 130 PS und 114 kW / 155 PS zu haben.

Ende des Jahres folgt die Elektro-Version des DS 3 Crossback mit einer Leistung von 100 kW / 136 PS, die Reichweite soll über 300 Kilometern liegen. Die Kraft fließt in allen Modellvarianten ausschließlich an die Vorderräder, Allradtechnik gibt es nicht.

Bildergalerie

Punkten will das zweite eigenständige Modell der edlen Schwestermarke von Citroën, Peugeot und Opel außer mit feinen Cockpit-Materialien und umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten vor allem mit einer umfangreichen Liste an Technikoptionen, auf der sich unter anderem Matrix-LED-Scheinwerfer, eine Highend-Audioanlage und Assistenzsysteme wie ein Autobahnpilot finden.

Zu den Konkurrenten des Franzosen zählen unter anderem VW T-Cross, Mini Countryman und Audi Q2. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mini-SUV:





Fotos & Videos zum Thema Mini-SUV

img

Dacia Spring Electric Concept

img

Renault Captur (2020)

img

Peugeot 2008 (2020)

img

Skoda Kamiq

img

DS 3 Crossback (2019)

img

Mazda CX-3 (2019)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Hausmesse von eeMobility

Spannung rausnehmen

Noch vor der Zeit der Kontaktbeschränkungen zeigte der E-Mobilitäts-Dienstleister eeMobility, wie man in fünf Jahren vom Start-up heranwuchs und mit welchen neuen...


img
Interview

Athlon und Daimler Fleet Management - Teil 2

Die Zusammenlegung von Daimler Fleet Management hin zu Athlon ist seit einem knappen Jahr vollzogen. Autoflotte sprach mit André Girnus und Philipp Berg in einem...


img
Fahrbericht Audi A3 IV

Galopper und Globetrotter

Im neuen Audi A3 weht der feine Wind der Oberklasse. Als dritter erneuerter Kompakter des VW-Konzerns übertrifft er mit Modernität, Anmutung und technischen Raffinessen...


img
Euromaster-Chef Gabrysch

Immer mehr E-Fahrzeuge

David Gabrysch übernahm im vergangenen Juli die Geschicke bei Euromaster. Im zweiten Teil des Interviews mit Autoflotte erklärt er, wie die Elektromobilität in die...


img
Schadstoffrückgang

Fahrverbote sind nicht vom Tisch

Die meisten Messstationen verzeichnen wegen der Corona-Krise weniger Stickoxide. Damit sind laut Deutscher Umwelthilfe Fahrverbote in deutschen Städten aber nicht...