suchen
Fuhrparkverband

Treffpunkt für Kommunal-Flotten

1180px 664px
Die Gründungsmitglieder (v.l.n.r): Stefan Jacob (Drewag Stadtwerke Dresden), Dieter Grün (Stadtwerke Heidelberg Netze) und Hans-Josef Kissel (EWR Worms)
©

Im Bundesverband Fuhrparkmanagement gibt es seit Kurzem einen Arbeitskreis für kommunale Flottenbetreiber, indem sich diese Branchenvertreter austauschen können.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement öffnet sich künftig mehr für Betreiber von kommunalen Flotten. So wurde gestern im Rahmen der Nutzfahrzeugmesse in Karlsruhe (Nufam) der Arbeitskreis kommunales Fuhrparkmanagement ins Leben gerufen.

Wie der Verbqand meldet, wird die Gruppe von Dieter Grün (Stadtwerke Heidelberg Netze), Stefan Jacob (Drewag, Dresden) und Hans-Josef Kissel (EWR, Worms) geleitet. "Der Fachtag Fuhrparkmanagement und Treffpunkt Kommunal fallen auf der Nufam zusammen. Wir haben das als guten Anlass gesehen, dort den Startschuss für unseren Arbeitskreis zu geben", sagt Grün, der auch Vorstandsmitglied des Fuhrparkverbandes ist.

Neu ist die Idee indes nicht. Mehrere Versorgungsunternehmen hatten vor Jahren bereits ein Fuhrparkleitertreffen initiiert. "Das war eine sinnvolle Einrichtung und wir freuen uns, dass uns der Furhparkverband hier eine neue, professionelle Plattform bietet", betonte Stefan Jacob. Gerade die branchentypischen Anforderungen an die Spezial- und Sonderfahrzeug sowie die Einsatzart der Flotte sind die Themen des Arbeitskreises. (rs)

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Deutsche Umwelthilfe

Dienstwagen der Minister im CO2-Vergleich

235 Gramm je Kilometer – das ist der höchste Wert, den die Deutsche Umwelthilfe hinsichtlich des CO2-Ausstoßes bei Minister-Dienstwagen ermittelt hat. Verkehrsminister...


img
Online-Vertrieb

Sixt Leasing bekommt WLTP-Umstellung zu spüren

Die Sixt-Tochter legt eine solide Halbjahresbilanz vor. Das Geschäft wäre vermutlich noch besser gelaufen, wäre da nicht die schleppende Umstellung auf den neuen...


img
ADAC-Crashtest

Kleinstwagen könnten sicherer sein

Autos stoßen bei einem Unfall selten mit der kompletten Front aufeinander. Der ADAC hat daher untersucht, wie die Crashfolgen bei geringer Überlappung der Fahrzeuge...


img
Hyundai i30

Ein wenig Make-up

Hyundais Kompaktreihe i30 wird zum neuen Modelljahr leicht aufgewertet. Neben Euro 6d-Temp gibt es auch eine neue Frontoptik.


img
Schadstoffe

Städte präsentieren Ideen für sauberere Luft

In vielen Innenstädten kommen immer noch zu viele Schadstoffe aus den Auspuffen. Auch um Fahrverbote zu vermeiden, sollen nun weitere Projekte gestartet werden....