suchen
Infiniti Q Inspiration

Ein Rücken zum Entzücken

1180px 664px
Mit der Studie Q Inspiration gibt Infiniti Ausblick auf sein Limousinen-Design der Zukunft.
©

Wie werden Luxuslimousinen der Zukunft aussehen? Nach Meinung von Infiniti ziemlich anders als heute.

Nissans Nobeltochter Infiniti gibt auf der Detroit Motor Show (20. bis 28. Januar) mit der Studie Q Inspiration einen Ausblick auf die künftige Formensprache der Marke. Die viertürige Luxuslimousine fällt unter anderem durch eine coupéhafte Silhouette, eine kurze Motorhaube und fließende Übergänge ins Auge.

Trotz einer muskulösen Optik soll sich das vermutlich rein elektrisch angetriebene Konzept durch einen großzügigen Innenraum auszeichnen. Infinitis Designchef Karim Habib hat bei Q Inspiration mit neuen Proportionen experimentiert. Die verkürzte Motorhaube erlaubt eine verlängerte Fahrgastzelle mit entsprechenden Vorteilen bei der Raumausnutzung.

Ein erstes Foto zeigt das Konzept aus der Rückansicht. Auffällig ist unter anderem die gestreckte Dachlinie mit C-Säulen, die weit ins Heck hineinreichen. Zudem zeichnet sich die Heckpartie durch ein schmales, durchgehendes Leuchtband und stark ausgeformte Radhäuser aus. Weitere Auffälligkeiten: Ein Glaspanoramadach, das nahtlos in die Heckscheibe übergeht, die Abwesenheit von Türgriffen sowie kleine Stege an den A-Säulen, die als Halterungen für Rückfahrkameras fungieren und damit klassische Rückspiegel ersetzen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fahrzeugstudie:





Fotos & Videos zum Thema Fahrzeugstudie

img

Byton K-Byte Concept

img

Recycling-Auto Noah

img

BMW iX3 Concept

img

Lagonda Vision Concept

img

Genfer Autosalon - Zehn Studien

img

BMW M8 Gran Coupé Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Deutsche Umwelthilfe

Dienstwagen der Minister im CO2-Vergleich

235 Gramm je Kilometer – das ist der höchste Wert, den die Deutsche Umwelthilfe hinsichtlich des CO2-Ausstoßes bei Minister-Dienstwagen ermittelt hat. Verkehrsminister...


img
Online-Vertrieb

Sixt Leasing bekommt WLTP-Umstellung zu spüren

Die Sixt-Tochter legt eine solide Halbjahresbilanz vor. Das Geschäft wäre vermutlich noch besser gelaufen, wäre da nicht die schleppende Umstellung auf den neuen...


img
ADAC-Crashtest

Kleinstwagen könnten sicherer sein

Autos stoßen bei einem Unfall selten mit der kompletten Front aufeinander. Der ADAC hat daher untersucht, wie die Crashfolgen bei geringer Überlappung der Fahrzeuge...


img
Hyundai i30

Ein wenig Make-up

Hyundais Kompaktreihe i30 wird zum neuen Modelljahr leicht aufgewertet. Neben Euro 6d-Temp gibt es auch eine neue Frontoptik.


img
Schadstoffe

Städte präsentieren Ideen für sauberere Luft

In vielen Innenstädten kommen immer noch zu viele Schadstoffe aus den Auspuffen. Auch um Fahrverbote zu vermeiden, sollen nun weitere Projekte gestartet werden....