suchen
Kleinwagen

Preissenkung beim Nissan Micra

1180px 664px
Nissan senkt den Preis für den Micra.
©

Kleinwagen zum Kleinstwagenpreis: Die Japaner machen ihr Einstiegsmodell um bis zu 1.513 Euro netto günstiger.

Nissan senkt die Preise für den Kleinwagen Micra. Das Einstiegsmodell wird um 849 Euro netto billiger und kostet ab sofort 8.731 Euro netto. Die beiden höheren Ausstattungslinien werden jeweils um 1.496 Euro netto günstiger.

Die Serienausstattung des Fünftürers umfasst in der günstigsten Variante "Visia First" unter anderem Servolenkung, Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber vorn. In der Linie "Accenta" (ab 10.412 Euro netto) kommen Klimaanlage, Audiosystem und Tempomat dazu. Die Top-Variante "Tekna" bietet zusätzlich Navigationssystem, Panorama-Glasdach und schlüssellosen Zugang. Für den Antrieb steht ein 1,2-Liter-Benziner als Saugmotor mit 59 kW / 80 PS und in einer Kompressor-Ausführung mit 72 kW / 98 PS zur Wahl.

Mit dem gesenkten Einstiegspreis reagiert Nissan auf die rückläufige Nachfrage nach dem Kleinwagenmodell. Im ersten Halbjahr wurden deutschlandweit nur rund 5.600 Einheiten neu zugelassen, elf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinstwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kleinstwagen

img

Kia Picanto (2021)

img

Fiat 500 Limousine "La Prima" (2021)

img

ADAC Pannenstatistik 2020

img

Microlino 2.0

img

Fiat 500 Carbio "la Prima" (2021)

img

Citroën Ami (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neue OLED-Rückleuchten-Generation von Audi

Display der Außenhaut

Im Herbst kommt der Audi Q5 mit einer neuen Generation von OLED-Rückleuchten. Die neue Lichttechnik ermöglicht ein personalisiertes Lichtdesign und eine neue Warnfunktion.


img
Avrios Academy

Online-Kurs zum "Mobilitäts- und Flottenmanager"

In fünf interaktiven Live-Übertragungen widmet sich Branchenexperte Prof. Roland Vogt unter anderem den Themen Rechtssicherheit, Kostenoptimierung, Compliance sowie...


img
Neue Mercedes S-Klasse

Sicher ist sicher

Im Kern wird die neue S-Klasse ihrem bisherigen Konzept treu bleiben. In vielen Details wurde dies jedoch verfeinert. Vor allem in Hinblick auf die Sicherheit wird...


img
TÜV-Verband

E-Mobilität stärker fördern

Auch wenn Neuzulassungen und Marktanteil steigen: Der VdTÜV fordert von der Bundesregierung zusätzliche Anstrengungen, um der Elektromobilität zum endgültigen Durchbruch...


img
Nfz-Verkehr in Europa erholt sich

Deutschland wieder auf Vor-Corona-Niveau

Durch Corona ist der Nutzfahrzeugverkehr in den wichtigsten Volkswirtschaften Europas zwischenzeitlich massiv eingebrochen. Mittlerweile haben einige Länder wieder...