suchen
Pilotprojekt von Sortimo und Rothenberger

Handwerksbetriebe testen Komplettlösungen

1180px 664px
Alle "Vorreiter" aus der SHK-Branche bei der Übernahme der Fahrzeuge in Kelkheim.
©

Sortimo und Rothenberger starten mit zehn Handwerksbetrieben für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) ein Pilotprojekt. Die Unternehmen testen ein Jahr lang VW-Nutzfahrzeuge und Lasten-Pedelecs.

Sortimo und Rothenberger haben im September in Kelkheim am Taunus ihr Pilotprojekt "SHK Komplett" gestartet. Zehn Handwerksbetriebe für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) konnten ihre voll ausgestatteten Fahrzeuge in Empfang nehmen. In Zusammenarbeit mit VW Nutzfahrzeuge bieten Rothenberger und Sortimo für ein Jahr voll ausgestattete Fahrzeuge zum Testen an.

Unter dem Motto "Vorreiter gesucht!" hatten die beiden Unternehmen auf der Messe ISH 2017 ihr Pilotprojekt vorgestellt und die Bewerbungsphase eröffnet. Im Nachgang wurden die teilnehmenden Betriebe ausgewählt. Die Testfahrzeugflotte besteht aus fünf Transportern (T6) von Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie fünf ProCargo CT1 Lasten-Pedelecs von dem Fahrzeugeinrichter Sortimo. Das Werkzeug liefert der Werkzeug- und Maschinenhersteller Rothenberger. Sortimo hat die Innenräume der Fahrzeuge ausgebaut.

"Für uns sind Planungen von Fahrzeugeinrichtungen als Komplettlösungen spannend, da wir mit unserem Produktprogramm individuell auf die Anforderungen reagieren können", sagt Franz Stegherr, Leiter Business Solution von Sortimo. Besonders bei der Ausstattung der Lasten-Pedelecs haben man große Erwartungen an das Pilotprojekt, da das ProCargo CT1 mit Aufbaulösungen für Maschinen und Werkzeuge bisher eine absolute Neuheit auf dem Markt sei. Es soll Handwerkern und Servicetechnikern als ergänzendes, schnelles und wendiges Fortbewegungsmittel zum konventionellen Transporter dienen, so Stegherr.

Das Pilotprojekt war auf der Messe bereits auf großes Interesse gestoßen und soll mit den zehn teilnehmenden Handwerksbetrieben weiterentwickelt werden. (dk)

360px 106px






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Software-Update für 750.000 BMW

Neue und bessere Funktionen

Das Bordcomputer-Betriebssystem vieler jüngerer BMW bekommt ein Upgrade. Neben neuen Funktionen bringt es auch mehr Tempo für bereits bekannte.


img
Infrastrukturabgabe

EU-Maut auch für Lieferwagen geplant

Vor dem Hintergrund der Reform der Eurovignetten-Richtlinie plant Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer eine Maut auch für alles Lastwagen über 3,5 Tonnen. Ausnahmereglungen...


img
1st Mobility

Startschuss für "Mobilitäts-Konfigurator"

Nicht zuletzt wegen Corona wollen viele Unternehmen ihre Mitarbeitermobilität neu aufstellen. Unterstützung verspricht eine innovative IT-Plattform aus der Schweiz.


img
Elektroautos

Regierung will Doppelförderung wieder ermöglichen

Künftig sollen Privatpersonen und Unternehmen beim Kauf eines E-Autos wieder Gelder aus verschiedenen Fördertöpfen gleichzeitig nutzen können.


img
Fahrbericht Hyundai i20

Finanzer-Alptraum

Der neue Hyundai i20 beweist, dass Kleinwagen zwar kurz sind, aber keineswegs Verzicht bedeuten müssen. So wurde an Selbstverständlichkeiten gedacht, die bei anderen...