suchen
Renault Mégane R.S.

Party für Puristen

3
1180px 664px
Renault bietet auch im neuen Mégane R.S. wieder ein manuelles Getriebe an.
©

Renault hat im Rahmen des Grand Prix von Monaco den neuen Mégane R.S. präsentiert. In Sachen Getriebe können Puristen aufatmen.

Der Grand Prix von Monaco ist für einen französischen Automobilhersteller eine perfekte Gelegenheit, ein neues Sportmodell zu präsentieren. Renault nutzte die Gunst der Stunde und zog – zumindest ansatzweise – das Tuch vom neuen Mégane R.S. Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg trieb den fünftürigen Kompaktsportler am vergangenen Wochenende einige Runden durch den Leitplankendschungel im Hafen des VIP-Paradieses. Besonders auffällig am noch stark getarnten Prototypen sind die weit ausgestellten Radhäuser vorne und hinten, welche auf eine breite Spur deuten lassen. Außerdem zu erkennen: die LED-Tagfahrlichter, die Renault erstmals bei der Studie "Clio R.S.16" zeigte.

Eine gute Nachricht gab es auch für Fahrdynamik-Puristen und Fans des Vorgänger-R.S.: Das Sportmodell der vierten Mégane-Generation kommt wahlweise mit einem Doppelkupplungsgetriebe oder einer manuellen Alternative zum Kunden. Letztere war beim Generationswechsel des Clio R.S. weggefallen. Der neue Mégane R.S. soll auf der IAA im September vollständig enthüllt werden und im ersten Quartal 2018 auf den Markt kommen. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kompaktklasse:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kompaktklasse

img

Suzuki Swace

img

VW Golf Variant (2021)

img

VW Golf Alltrack (2021)

img

Fahrbericht Mercedes GLB 220d

img

Audi Q4 Sportback e-tron Concept

img

Citroën C4 (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Renault Arkana

SUV-Coupé kommt im Frühjahr

Renault baut sein SUV-Programm mit einem coupéhaften Crossover aus. Der Arkana bietet prägnantes Design und einen sparsamen Hybrid.


img
Fahrbericht VW Tiguan (2021)

Vernetzter Musterschüler

Vier Jahre nach dem Start der zweiter Generation bringt VW sein erfolgreichstes Modell auf die Höhe der Zeit. Der Tiguan kommt mit frischer Optik, verbesserter Konnektivität...


img
Airbag-Trends

Auch auf der Rückbank gut gepolstert

Mercedes stattet die neue S-Klasse mit Front-Airbags für die Rücksitze aus. Ein Novum, das sich durchsetzen dürfte – wie schon die Geschichte zeigt.


img
E-Autos

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug

Baden-Württembergs Ministerpräsident hat sich in einem Interview dafür ausgesprochen, den Wechsel vom Verbrenner zum E-Auto nicht zu überstürzen. Der Grünen-Politiker...


img
Politik

Geplatzte Pkw-Maut kostete bislang 79 Millionen Euro

Auch wenn sie nie eingeführt wurde, hat die Pkw-Maut bisher mit einem hohen, zweistelligen Millionen-Betrag zu Buche geschlagen. Allein in diesem Jahr entstanden...