suchen
US-Verbrauchermagazin

Doch Kaufempfehlung für Tesla Model 3

1180px 664px
Tesla Model 3: kürzerer Bremsweg dank Software-Update
©

Vor rund einer Woche hatte "Consumer Reports" das Elektroauto wegen zu schwacher Bremsleistung kritisiert. Nun hat der Hersteller erfolgreich nachgebessert.

Gute Nachrichten für Tesla: Das einflussreiche US-Verbrauchermagazin "Consumer Reports" empfiehlt das neue Model 3 nun doch zum Kauf. Ein Software-Update habe dafür gesorgt, dass der Bremsweg deutlich verkürzt wurde, deshalb sei die Bewertung verändert worden, teilten die Tester am Mittwoch in New York mit.

Vor rund einer Woche erst hatte das Magazin verkündet, wegen zu schwacher Bremsleistung und anderen Mängeln keine Kaufempfehlung für Teslas Hoffnungsträger abgeben zu können. Diese Entscheidung sei nach Nachbesserungen von Tesla und erneuten Tests revidiert worden. Tesla-Chef Elon Musk bedankte sich bei Twitter für das "kritische Feedback" und versprach weitere Verbesserungen.

An der Börse kam die Empfehlung des Magazins gut an – Teslas Aktien legten spürbar zu und notierten zuletzt mit 2,5 Prozent im Plus. Das Model 3 ist das erste günstigere Auto von Tesla, mit dem der kalifornische E-Autopionier von der Luxusnische in den Massenmarkt kommen will. Der Anlauf der Serienfertigung verlief bislang aber holprig, Tesla liegt weit hinter den ursprünglichen Zielen zurück. (dpa)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Opel Corsa‑e.(Kundensport)

img

Mercedes EQV

img

BMW 330e (2020)

img

Showcar Renault 4 e-Plein Air

img

MG ZS EV (2020)

img

Peugeot e-208 (2020) Fahrbericht


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.


img
Pkw-Kauf

Automatikgetriebe wird immer beliebter

Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das scheinen auch Autokäufer zu bemerken.


img
Elektroautos

Merkel will bis 2022 die Millionengrenze knacken

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet, dass bis spätestens 2022 eine Million Elektroautos hierzulande fahren werden. Sie setzt dabei auf die Offensive der heimischen...


img
Markenauftritt

Volkswagen erfindet sich neu

Mit dem Dieselskandal ging bei VW eine Ära zu Ende, seit einigen Jahren ist die Marke dabei, sich neu zu erfinden. Auf der diesjährigen IAA startet mit dem ID.3...


img
Personalie

Leaseplan Deutschland mit neuem Geschäftsführer

Stefan Koch verantwortet ab sofort die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Strategie und Recht. Vorgänger Edwin de Jong verlässt den Leasingspezialisten.