suchen
Wintec Autoglas

Führungsteam erweitert

1180px 664px
Karin Breck und Markus Buchcik gehören seit Anfang November zur Führungsebene von Wintec Autoglas.
©

Seit Anfang November dieses Jahres gehören Karin Breck und Markus Buchcik zur Management-Ebene des Autoglasspezialisten, der sein Geschäft trotz Corona in den ersten zehn Monaten im Vergleich zum Vorjahr ausbauen konnte.

Die Wintec Autoglas GmbH hat ihre Führungsebene erweitert. Seit Anfang November dieses Jahres gehören Karin Breck und Markus Buchcik zur Unternehmensleitung und sind mit Einzelprokura ausgestattet, wie der Autoglasspezialist mitteilte.

Breck, die seit 2007 im Unternehmen ist, wird zur Prokuristin und gleichzeitig Head of Operations. Sie soll künftig den gesamten Bereich der innerbetrieblichen Organisation verantworten sowie die Prozesse optimieren.

Buchcik ist seit neun Jahren im Wintec-Vertrieb tätig. Er verantwortet diesen Bereich seit 2017 als Head of Sales. Der gelernte Versicherungskaufmann soll im Wesentlichen die positive Entwicklung des gesteuerten und ungesteuerten Versicherungsgeschäfts weiter vorantreiben.

Geschäft ausgebaut

Trotz Corona-Pandemie hat Wintec sein Geschäft im Vergleich zum Vorjahr ausgebaut. "Mit einem Gesamtwachstum von fünf Prozent und sieben Prozent Wachstum im Versicherungsgeschäft können wir in Anbetracht der Umstände sehr zufrieden sein", erklärte Geschäftsführer Stefan Schmadtke. (tm)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Wintec:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
SPD, Grüne und FDP

Kein Tempolimit auf Autobahnen

Ein generelles Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen soll es nicht geben. Darauf haben sich die drei Parteien innerhalb der Sondierungsgespräche geeinigt.


img
Institute senken Konjunkturprognose

Was den Aufschwung bremst

Nach dem Corona-Einbruch ist die deutsche Wirtschaft noch nicht über den Berg. Für Verbraucher gibt es in einer neuen Konjunkturprognose auch gute Perspektiven.


img
BMW i4 M50

Emissionsfreie Fahrfreude

Premiere für BMW. Mit dem i4 bringen die Bayern ihr erstes rein elektrisches Auto, bei dem das Erbgut der Marke in die neue Zeit gerettet wird.


img
Kompaktklasse

Das kostet der neue Opel Astra

Das Kompaktmodell ist kurz nach seiner Präsentation schon bestellbar. In der Basis schlägt der Fünftürer mit mindestens 22.465 Euro zu Buche.


img
Autovermieter

Enterprise ernennt neuen Europa-Chef

Als Nachfolger von Mike Nigro soll Khaled Shahbo das Geschäft des weltgrößten Autovermieters in Europa weiter ausbauen.