-- Anzeige --

BMW plant mehr E-Antriebe: Neuer 7er wird elektrisch

Den aktuellen BMW 7er gibt es elektrifiziert nur in der Plug-in-Hybrid-Version 745e.
© Foto: BMW

Zur Verringerung der CO2-Emissionen setzt BMW verstärkt auf E-Antriebe. Das gilt auch für den nächsten 7er.


Datum:
20.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

BMW-Chef Oliver Zipse hat bestätigt, dass der neue 7er auch als batterieelektrische Variante auf den Markt kommt. Das Münchener Topmodell wird zudem mit Diesel oder Benzinern sowie als elektrifizierter Plug-in-Hybrid erhältlich sein. Weitere Angaben zu den Motoren machte Zipse nicht. Die nächste Generation des 7er debütiert 2022.

Um die Vorgaben für die CO2-Emissionen erreichen zu können, setzt auch BMW auf die Elektrifizierung seiner Antriebe. Bis 2023 will der Autobauer 25 elektrifizierte Modelle anbieten, mehr als die Hälfte von ihnen soll reinelektrisch vorfahren. Zu letzteren zählen die Modelle iX3, i4 und i5. Außerdem ist auch der 5er mit batterieelektrischem Antrieb geplant. Dazu kommen noch die bereits verfügbaren Fahrzeuge i3 und Mini SE. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.