-- Anzeige --

Neuer Golf R32 zeigt mehr Muskeln


Datum:
09.08.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der stärkste Golf aus dem Hause Volkswagen bekommt einen Nachfolger. Auf der 61. IAA im September präsentiert das Unternehmen den neuen R32. Mit 184 kW (250 PS) ist er neun Pferdestärken kräftiger als sein Vorgänger, der laut Volkswagen dreimal so häufig verkauft wurde, wie ursprünglich geplant. Der R32 basiert auf der fünften Generation des Golfs und ist mit permanentem Allradantrieb ausgestattet. Mit einem 3.2-Liter-V6-Motor erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h. Sportliches Aussehen verleihen ihm u.a. zwei runde Auspuffendrohre aus poliertem Edelstahl und die 18-Zoll-Leichtmetallräder mit 20 Speichen. Der Innenraum ist mit Sportsitzen und -lenkrad sowie Pedalen in Aluminium-Optik ausgestattet. Ab Ende September ist der R32 auf dem deutschen Markt erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am 19. August. Die Preise für die Neuauflage des stärksten Golfs beginnen bei 27.760 Euro (o. MwSt.). (ds)



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.