-- Anzeige --

ATU: Premiere für neues Shop-Konzept

"Zeichen des Aufbruchs": ATU-Chef Matthieu Foucart bei der Eröffnung des neuen Flagship-Stores der Werkstattkette
© Foto: ATU

1.500 neue Artikel, offenes Beratungssystem, WLAN-Sitzecke – die Werkstattkette ATU will ihre Fachmärkte im großen Stil modernisieren. Im Fokus: der Kunde.


Datum:
23.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

ATU hat am vergangenen Dienstag in Weiden eine neue Flagship-Filiale eröffnet. Bei der Veranstaltung am Stammsitz in der Oberpfalz präsentierte die Werkstattkette zum ersten Mal ihr neues Shop-Konzept. Das Unternehmen setze damit "ein Zeichen des Aufbruchs und der Weiterentwicklung", sagte Matthieu Foucart, der Vorsitzender der Geschäftsführung. "Wir stellen die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt und bieten künftig ein viel größeres Produktsortiment an."

Der neugestaltete Fachmarkt zeichnet sich laut ATU durch ein offenes und transparentes Beratungssystem aus. Kompakte Tresen sollen für mehr Kundennähe sorgen. Hinzu kommt eine bequeme Sitzecke mit WLAN. Dort können Kunden während eines Service-Termins auf ihr Fahrzeug warten.

Erstmals Ersatz- und Verschleißteile zum Mitnehmen

Größter Pluspunkt sei das deutlich erweiterte Sortiment mit 1.500 neuen Artikeln, betonte Foucart. Insbesondere in den Bereichen Werkzeug sowie Camping- und Reise-Zubehör habe man das Angebot vergrößert. Erstmals seien auch Ersatz- und Verschleißteile wie Bremsscheiben, Bremsbeläge oder Filter für Do-it-yourself-Kunden erhältlich.

Mit der Neueröffnung in Weiden gab der Fast-Fitter auch den Startschuss für die Modernisierung weiterer Standorte. Bis zum Herbst wolle man insgesamt 50 Filialen nach dem neuen Shop-Konzept umbauen, hieß es weiter. (rp)


ATU Flagship-Filiale in Weiden

ATU Flagship-Filiale in Weiden Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.