-- Anzeige --

Autoflotte bei Spotify: Album der Woche | Song der Woche | KW 44

Spotify
© Foto: picture alliance / NurPhoto | Jonathan Raa

Autoflotte Album der Woche: Innerhalb der „Travel-Safe-Autoflotte“-Playlist bei Spotify kommt jeden Freitag das Album der Woche und ein Song der Woche (von einem anderen Interpreten).


Datum:
02.11.2023
Autor:
Holger Spille
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Album der Woche

Söhne Mannheims - „Kompass"

Die Söhne Mannheims gehören seit 28 Jahren zum festen Bestandteil der deutschen Musikszene. Mit einer bunten Mischung aus Pop, Soul, Hip Hop und feinstem mehrstimmigen Gesang kreierten die Jungs einen einzigartigen Sound, der dazu noch sehr erfolgreich war: Die Alben „Zion“, „Noiz“, „Iz On“ und „Barrikaden von Eden“ sowie die Singles „Und wenn ein Lied“, „Geh’ davon aus“ und „Das hat die Welt noch nicht gesehen“ belegten in den Jahren 2000 bis 2011 allesamt die Plätze 1 bis 3 der deutschen Charts. Die großen Namen aus dieser Söhne-Zeit - Michael Herberger, Henning Wehland, Rolf Stahlhofen, Edo Zanki und nicht zuletzt Xavier Naidoo (der durch immer auffälligeres Verhalten sich selbst aus dem Spiel nahm) - wichen einer neuen Generation Ausnahme-Musiker wie Keyboarder, Pianist, Popakademie-Professor und Produzent Florian Sitzmann, Weltklasse-Schlagzeuger Ralf Gustke, Edward Mclean (Bass), Kosho und Thilo Zirr (Gitarre).

Die großartigen Stimmen haben: Dominic Sanz, Karim Amun, Giuseppe Porrello und Michael Klimas. Im September erschien das Album „Kompass“ mit sechzehn hervorragenden Liedern und einem Novum in der langen Bandhistorie: eine „Tochter“ ist auch dabei – zumindest als Featuring-Artist auf einem Titel. Es ist die in Salzburg lebende deutsche Sängerin, Songschreiberin und Poetin Clara Louise, die erst kürzlich einen Song mit Moses Pelham aufnahm („Schweigen“). „Clara passt mit ihren poetischen Texten perfekt in unsere Söhne-Familie“, sagt Michael Klimas, der den Titel zusammen mit ihr und Sanz singt.

Song der Woche

Sido - „Du liebst mich nicht“

Sido gehört mittlerweile zu den „elder rapmen“ der deutschen Hip-Hop-Szene. 1997 startete der 17-Jährige mit ersten Auftritten in dem Kreuzberger Kellerschuppen Royal Bunker. 2004 erschien sein Debüt-Album „Maske“, im letzten Jahr veröffentlichte er Album Nummer 9: „Paul“. Ende Oktober kam die neue Single: „Du liebst mich nicht“. Im Original stammt der Titel von der wunderbaren Sabrina Setlur und wurde im Jahr 1997 veröffentlicht.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.