-- Anzeige --

So teuer wie nie: Kraftstoffpreise auf Rekordhoch

Tanken ist so teuer wie nie. 
© Foto: Sandor Jackal/Fotolia

Die Spritpreise in Deutschland sind auf Rekordwerte gestiegen. Sowohl Superbenzin der Sorte E10 als auch Diesel seien derzeit so teuer wie nie, teilte der ADAC am Mittwoch mit.


Datum:
09.02.2022
Autor:
dpa
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Spritpreise in Deutschland sind auf Rekordwerte gestiegen. Sowohl Superbenzin der Sorte E10 als auch Diesel seien derzeit so teuer wie nie, teilte der ADAC am Mittwoch mit. Super E10 kostete demnach am Dienstag im bundesweiten Tagesdurchschnitt 1,725 Euro, 1,3 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Dieselpreis stieg um 1,4 Cent auf 1,654 Euro.

Die Spritpreise hatten in den vergangenen Wochen stark zugelegt. Erst in der vergangenen Woche hatte der bundesweite Durchschnittspreis für Super E10 den alten Rekord aus dem September 2012 übertroffen. Der Dieselpreis erreicht bereits seit Wochen immer wieder Höchststände. Treiber ist vor allem der Ölpreis. (dpa)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.