suchen
Mercedes-Benz

Extras für A bis V

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Wo passt ein Business-Paket besser als in eine Reiselimousine wie der E-Klasse? Für die Neuauflage spendiert der Stuttgarter Autobauer unter anderem den Garmin Map Pilot, den Parkpiloten inklusive Parktronic und Rückfahrkamera, LED-High-Performance-Scheinwerfer, Remote Online, einen größeren Kraftstofftank (66 Liter) und Sitzheizung für die vorderen Plätze. Der Business-Paket-Preis: 2.200 Euro.

Auf Punktejagd schicken die Schwaben die Flotten mit ihren Score-Sondermodellen für die A-, B- und V-Klasse sowie den GLA. Das Niveau Urban bildet die Basis für die A- und B-Klasse sowie den GLA. So kommen unter anderem Sportsitze bei A-Klasse und GLA sowie Komfortsitze bei der B-Klasse sowie das Multifunktionslenkrad an Bord. Der GLA wird um 30 Millimeter höhergelegt. Der Park-Assistent samt Parktronic ist ebenfalls dabei wie das Audio 20 CD Multimediasystem. Das V-Klasse-Derivat basiert auf der "Edition" und wird ergänzt durch 18-Zöller, LED-System und Map Pilot. Als Ablöse werden zwischen 22.355 Euro (A160) und 40.440 Euro (V220d) aufgerufen.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Neuvorstellung:





Fotos & Videos zum Thema Neuvorstellung

img

Mercedes-Benz X-Klasse

img

MG XS

img

Citroën C5 Aircross

img

VW Arteon

img

Opel Insignia Grand Sport (2017)

img

Lynk & Co 01


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan Deutschland

Neue Aufgabe für Roland Meyer

Der frühere Deutschland-Chef von Athlon ist seit Januar als Commercial Director bei Leaseplan tätig. In dieser Funktion soll er vor allem das Online-Geschäft ausbauen...


img
Ford Mustang "Bullitt"

Hommage an legendäres Filmauto

50 Jahre, nachdem Steve McQueen in "Bullitt" durch die Straßen von San Francisco raste, verneigt sich Ford mit einem Sondermodell des aktuellen Mustang vor der cineastischen...


img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
Abgasaffäre

Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um...


img
Allianz kontra Autoindustrie

Forderung nach Treuhänder für Fahrzeugdaten

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert...