suchen
Ford

Neuer Kuga ab sofort bestellbar

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Die Kölner öffnen die Bestellbücher für ihr überarbeitetes SUV Kuga. Motorenseitig stehen je drei Diesel und Benziner zur Wahl. Neuer Basis-Diesel ist der 120 PS starke 1.5 TDCi. Daneben ist ein Zweiliter-TDCi mit 150 oder 180 PS erhältlich. Auf der Benziner-Seite gibt es ein 1,5-Liter-Triebwerk mit 120, 150 oder 182 PS.

Im Rahmen des Facelifts neu geordnet hat Ford auch die Ausstattungsstruktur des Kuga. Sie besteht aus den Linien Trend, Business Edition, Titanium, ST-Line sowie Vignale (siehe Autoflotte 8/2016, S. 28). Während die Business Edition die bisherige Sync Edition ablöst, sind ST-Line und Vignale komplett neue Varianten. Für Geschäftskunden besonders interessant ist die Business Edition (ab 22.017 Euro), die serienmäßig unter anderem bereits über Zweizonen-Klimaautomatik, Einparkhilfe hinten sowie das erstmals im Kuga verfügbare Infotainmentsystem Ford Sync 3 verfügt. Unabhängig davon steht der neue Kuga mit dem Einstiegsbenziner in der Grundvariante Trend ab 19.580 Euro in der Preisliste.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Neuvorstellung:





Fotos & Videos zum Thema Neuvorstellung

img

Honda e Prototype

img

VW T-Roc R Concept

img

VW Golf GTI TCR (2019)

img

Opel Vivaro (2020)

img

Detroit Motorshow 2019

img

Weltpremiere VW T-Cross


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kraftstoffpreise im ersten Halbjahr

Mehr als 30 Cent Differenz

Der Corona-Lockdown hat auch den Kraftstoffmarkt durcheinandergewirbelt. Ende April waren die Spritpreise auf ihrem Tiefststand.  


img
Experten

Lastenräder können zur Verkehrswende beitragen

Vor allem in Gebieten, wo Fußgängerzonen und geringe Durchschnittsgeschwindigkeiten Autos ausbremsen, sind Cargobikes im Vorteil. Nach Meinung von Fachleuten können...


img
Fuhrparkmanagement

Online-Training für Einsteiger

Worauf neue Fuhrparkverantwortliche in den ersten Wochen besonders achten müssen, vermittelt der BVF jetzt in einem kompakten Selbstlernkurs.


img
Apporo

Corona-Schutz für Flottenfahrzeuge

Die PVC-Folie "Taxiglas" der Apporo GmbH ist in fast alle gängigen Kfz-Typen einsetzbar.


img
Neuer Bußgeldkatalog

Länder setzen neue Fahrverbots-Regeln außer Kraft

Das Hin und Her beim neuen Bußgeldkatalog stellt auch die Bundesländer vor Herausforderungen. Einige wollen schnellstmöglich zur alten Rechtslage zurückkehren.