suchen
Opel

Rabatte und Wechselboni für Astra, Mokka X und Grandland X

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Noch bis Ende März lockt die Blitzmarke mit speziellen Angeboten für Selbstständige, kleine und mittlere Flotten. Für den Astra, Mokka X und Grandland X werden sogenannte "Kick-Start-Raten" und Wechselboni aufgerufen. So wird beispielsweise der Astra Sports Tourer Selection 1.0 Ecotec Direct Injection Turbo mit 105 PS (Listenpreis: 16.513 Euro) bei Barzahlung mit Kundennachlass und Wechselbonus für 12.047 Euro offeriert. Auf dieser Basis ruft die Opel Bank eine "Kick-Start"-Monatsrate von 80,28 Euro auf. Nach 36 Monaten und 10.000 Kilometer Laufleistung pro Jahr kommt die Schlussrate von 9.791,60 Euro hinzu. Die Rüsselsheimer bieten diese Gewerbekundennachlässe eben auch für die beiden anderen Opel-Modelle an. Grundsätzlich gilt dabei: je wertiger die Ausstattung des Wunschmodells, desto höher die Ersparnis, verspricht Opel.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Neuheiten:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Neuheiten

img

Mercedes GLC Coupé (2020)

img

Ssangyong Korando (2020)

img

Mercedes CLA Shooting Brake (2020)

img

Honda E-Mini (Prototyp)

img

Vorschau Autosalon Genf 2019

img

VW T-Roc R Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Faurecia

Neue Dienstwagenrichtlinie soll E-Mobilität fördern

Mit einer neuen Dienstwagenrichtlinie schafft Faurecia bei seinen Mitarbeitern noch stärkere Anreize für die Wahl von Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen. Projektpartner...


img
BMW 3er GT

Fließhecklimousine vor dem Aus

Nach nur einer Generation ist Schluss: Für den BMW 3er GT wird es keinen Nachfolger geben.


img
Mercedes überarbeitet GLC Coupé

Schön schräg

Coupés sind längst nicht mehr nur Pkw-Modellen vorbehalten. SUV mit stark abfallender Dachlinie sind gefragt. Dazu zählt auch das Mercedes GLC Coupé, das jetzt aufgefrischt...


img
Ladenetz von Ionity

400 Ladestationen nächstes Jahr fertig

Ohne die nötige Zahl an Ladestationen dürfte der Durchbruch der Elektroautos weiter auf sich warten lassen. 400 Stationen will das Gemeinschaftsunternehmen Ionity...


img
Wie Nissan die Elektro-Zukunft plant

Der etwas andere Weg

Mit dem Leaf hat Nissan das meistverkaufte Elektroauto in Europa im Programm. Der Kompakte bleibt in Sachen E-Mobilität tragende Säule, doch die Japaner haben große...