suchen
ADAC-Ecotest

Plug-in-Hybride schneiden schlecht ab

1180px 664px
Der Toyota Prius mit Plug-in-Hybrid schneidet beim ADAC-Ecotest am besten ab
©

Der Automobilclub ADAC hat die Umweltfreundlichkeit von Plug-in-Hybriden unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ernüchternd.

Der ADAC hat sich die Umweltfreundlichkeit von fünf Plug-in-Hybriden genau angesehen und kommt dabei zu einem ernüchternden Ergebnis. Im Ecotest, der die Emissionen der Fahrzeuge nach schärferen Kriterien bewertet als Hersteller und Behörden, traten der Toyota Prius Plug-in-Hybrid, der VW Passat Variant GTE, der Kia Optima GDI Plug-in-Hybrid, der BMW 225xe iPerformance und der Volvo XC90 T8 Twin Engine an.

Lediglich der Toyota konnte mit einem Endergebnis von fünf von fünf Sternen überzeugen. Die Umweltbilanz des Prius Plug-in schlägt dabei sogar die reiner Elektroautos wie Opel Ampera-e und Nissan Leaf. Grund dafür seien laut dem ADAC der Verzicht auf eine Direkteinspritzung sowie der schonende Umgang mit Benzin und Strom des Japaners.

Die weiteren Ergebnisse in der Zusammenfassung: VW und Kia erreichen jeweils drei von fünf Sternen. Der Passat ist im reinen Strom-Modus zwar umweltfreundlich unterwegs, später lässt dies jedoch nach. Der Kia verliert besonders beim Thema Schadstoffe. Beim 2er-BMW reicht es wegen eines zu kleinen Tanks und einer zu geringen rein elektrischen Reichweite nur für zwei Sterne. Der Volvo erreicht gar nur einen der fünf Sterne. Hier gibt der ADAC das sehr hohe Fahrzeuggewicht des XC90 als Auslöser für den hohen Verbrauch und die vergleichsweise vielen Schadstoffe an. (Max Friedhoff/SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Plug-in-Hybrid:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Plug-in-Hybrid

img

Cupra Leon Plug-in-Hybrid - Fahrbericht

img

Mini Cooper SE Countryman ALL4

img

Peugeot 508 PSE

img

VW Golf Variant (2021)

img

Fahrbericht Mercedes GLB 220d

img

Markenausblick Toyota


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Software-Update für 750.000 BMW

Neue und bessere Funktionen

Das Bordcomputer-Betriebssystem vieler jüngerer BMW bekommt ein Upgrade. Neben neuen Funktionen bringt es auch mehr Tempo für bereits bekannte.


img
Infrastrukturabgabe

EU-Maut auch für Lieferwagen geplant

Vor dem Hintergrund der Reform der Eurovignetten-Richtlinie plant Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer eine Maut auch für alles Lastwagen über 3,5 Tonnen. Ausnahmereglungen...


img
1st Mobility

Startschuss für "Mobilitäts-Konfigurator"

Nicht zuletzt wegen Corona wollen viele Unternehmen ihre Mitarbeitermobilität neu aufstellen. Unterstützung verspricht eine innovative IT-Plattform aus der Schweiz.


img
Elektroautos

Regierung will Doppelförderung wieder ermöglichen

Künftig sollen Privatpersonen und Unternehmen beim Kauf eines E-Autos wieder Gelder aus verschiedenen Fördertöpfen gleichzeitig nutzen können.


img
Fahrbericht Hyundai i20

Finanzer-Alptraum

Der neue Hyundai i20 beweist, dass Kleinwagen zwar kurz sind, aber keineswegs Verzicht bedeuten müssen. So wurde an Selbstverständlichkeiten gedacht, die bei anderen...