suchen
Bridgestone

Mobilitätssparte mit neuer Doppelspitze

1180px 664px
Jan-Maarten de Vries (l.) und Michiel Wesseling
©

Zum 1. Januar 2021 wird Jan-Maarten de Vries neuer CEO von Bridgestone Mobility Solutions. Michiel Wesseling übernimmt die neu geschaffene Position des COO. Thomas Schmidt verlässt dagegen den Reifenhersteller.

Bridgestone stärkt den Geschäftsbereich Mobility Solutions (BMS) personell. Künftig verantwortet eine Doppelspitze die junge Sparte mit digitalen Mobilitätslösungen. Zum 1. Januar 2021 wird Jan-Maarten de Vries neuer Chief Executive Officer (CEO) und damit Nachfolger von Thomas Schmidt. Zum gleichen Zeitpunkt übernimmt Michiel Wesseling die neu geschaffene Position des Chief Operating Officers (COO), wie der japanische Reifenhersteller bekannt gab.

Schmidt hat BMS seit der Übernahme von Webfleet Solutions Anfang 2019 geführt. Er hatte das Unternehmen – ehemals bekannt als TomTom Telematics – zu Europas führendem Telematikanbieter aufgebaut. Schmidt werde Bridgestone Ende dieses Jahres verlassen und künftig seine Erfahrungen, Ideen und Visionen mit jungen Unternehmern und Start-ups teilen, hieß es.

"Thomas Schmidt hat im Rahmen seines langen beruflichen Wirkens in unserem Segment nicht nur Webfleet Solutions oder Bridgestone, sondern den Bereich der Mobilität im Allgemeinen in einem unglaublichen Maße beeinflusst. Er ist ein echter Pionier, dessen Energie, Netzwerk und Fachwissen kaum zu übertreffen sind", sagte Laurent Dartoux, CEO von Bridgestone EMIA. Mit den neuen Führungskräften setze man auf Kontinuität und die konsequente Fortsetzung seiner gegenwärtigen Strategie sowie auf die schnellere Einführung neuer Konzepte.

De Vries kam erst im Juli als Vice President Data Solutions & Innovations zu Bridgestone Mobility Solutions. Vor seinem Wechsel war er in verschiedenen Führungspositionen unter anderem bei Wabco, TomTom und Philips tätig. Wesseling arbeitete in den vergangenen elf Jahren bei Webfleet Solutions, davon mehr als acht Jahre als Vice President Finance & Operations. Als neuer COO werde er für die operativen Aufgabenbereiche von BMS verantwortlich sein, so das Unternehmen. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Bridgestone:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Marc-Oliver Prinzing im Interview

Ein Anreiz für alle Unternehmen

Der BVF zertifiziert ab sofort nachhaltige Unternehmensmobilität – "europaweit". Wie, erläutert Marc-Oliver Prinzing im Interview mit Autoflotte.


img
Blue Gasoline

Neues Öko-Benzin kommt an die Tankstelle

Ein neues Benzin mit erhöhtem Öko-Kraftstoffanteil kommt nun an die Tankstelle. Seine CO2-Bilanz soll deutlich besser ausfallen als die von rein fossilem Sprit.


img
Sitzprobe Kia EV6

Willkommen in der Zukunft

Mit dem spacig ausschauenden EV6 will Kia der Elektromobilität Schwung verleihen. Der Clou: Der Akku soll unter hoher Ladeleistung innerhalb 18 Minuten von zehn...


img
Nachhaltige Mobilität mit Eazycars

Elektroautos für Telekom-Mitarbeiter

Für Telekom-Beschäftigte gibt es jetzt ein Auto-Abo mit einer großen Auswahl an umweltfreundlichen Elektrofahrzeugen. Hinter dem Angebot steht eine Kooperation zwischen...


img
Ben Fleet Services

Probieren und sich ändern

Disruption ist ein Schlagwort, das oft verwendet, aber selten erlebt wird. Ben Fleet Services hat die Art seines Geschäfts radikal geändert und fährt gut damit,...