suchen
Durchfahrtverbot nicht nur für Lkw

Zu lang ist zu lang

1180px 664px
Verkehrsschilder, die einen Lkw zeigen, gelten nicht unbedingt ausschließlich für Lastwagen.
©

Verkehrszeichen sind oft stark abstrahiert. Das kann zu Missverständnissen führen.

Verkehrsschilder, die einen Lkw zeigen, gelten nicht unbedingt ausschließlich für Lastwagen. Das musste die Fahrerin eines Reisebusses vor dem Oberlandesgericht München erfahren. Sie hatte auf einer engen Passstraße einen entgegenkommenden Pkw gestreift und verlangte von dessen Fahrer Schadensersatz. Zuvor hatte sie allerdings das Verkehrszeichen 266 (roter Kreis mit stilisiertem Lkw und Längenangabe) ignoriert, das die Durchfahrt für Fahrzeuge mit mehr als 12 Metern Länge untersagte. Sie meinte, das Verbot gelte nur für Lkw.

Ein Irrtum, wie das Gericht erläuterte. Das Zeichen gelte für alle Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen, welche die angegebene tatsächliche Länge überschreiten. Es solle verhindern, dass überlange Fahrzeuge in Kurven auf die Gegenfahrbahn geraten. Ob es sich dabei um Lkw, Busse oder Pkw mit Anhänger handelt, ist demnach unerheblich. Die Busfahrerin muss 60 Prozent der entstandenen Kosten selbst tragen. (Az.: 24 U 111/21) (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Verkehrsrecht:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Ohne Tempolimit auf der Autobahn

Die meisten fahren freiwillig langsam

Der Streit ums Tempolimit auf deutschen Autobahnen schwelt seit Jahrzehnten. Eine neue Studie zeigt, dass sie meisten Autofahrer von einer Beschränkung kaum betroffen...


img
Ab Juli 2023

E-Ladesäulen müssen Kartenzahlung ermöglichen

Fürs Tanken an der Ladesäule braucht man bisher oft spezielle Kundenkarten. Künftig reicht die Debit- oder Kreditkarte. Aus Sicht der Autobranche ist das aber ein...


img
Facelift für Ford Fiesta

Pflaume in der Mitte, Kamera oben

Über Generationen hinweg trug der Kleinwagen Fiesta die Ford-Pflaume im Kühlergrill. Die achte Auflage machte da eine Ausnahme. Bis jetzt.


img
Renault Mégane E-Tech

Mehr Effizienz für mehr Reichweite

Elektro-Pionier Renault zündet mit dem Megane E-Tech seine nächste Stufe in der E-Mobilität. Anlässlich der Weltpremiere auf der Münchener IAA erläutert Renault-Entwicklungschef...


img
Reifenhersteller

Neuer Deutschland-Chef bei Pirelli

Seit September ist Wolfgang Meier neuer Vorsitzender der Geschäftsführung. Sein Vorgänger Michael Wendt bleibt dem Reifenkonzern erhalten.