suchen
Fahndungserfolg

Auto-Diebesbande festgenommen

1180px 664px
Keyless-Go-Systeme sind komfortabel - für Autobesitzer wie Diebe.
©

Die allseits bekannte Sicherheitslücke bei Keyless-Go-Systemen hatte sich eine siebenköpfige Bande zunutze gemacht. Nun konnten Ermittler die Diebe festnehmen. Es geht um mindestens 27 Autos im Wert von rund 1,4 Millionen Euro.

Eine Diebesbande soll bundesweit komfortable Funk-Öffnungssysteme (Keyless-Go) ausgenutzt haben, um mindestens 27 Autos im Wert von rund 1,4 Millionen Euro zu knacken und zu stehlen. Auf die Spur der siebenköpfigen Bande aus Polen kamen die Ermittler nach monatelanger Suche. Mehrere Männer konnten sie auch auf frischer Tat ertappen, wie die Polizei am Mittwoch in Heilbronn erklärte.

Die Autos wurden zwischen März und November 2019 in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt gestohlen. Ein Schwerpunkt des Beutezugs liegt mit elf Diebstählen im Landkreis Heilbronn.

Dass Keyless-Go-Systeme gerne von Kriminellen genutzt werden, um Fahrzeuge zu stehlen, ist seit langem bekannt. Diebe täuschen mit sogenannten Funkverstärkern das Signal vor und können so die Wagen öffnen. (dpa)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autodiebstahl:





Fotos & Videos zum Thema Autodiebstahl

img

Lieblinge der Autodiebe - Top-Ten 2017


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Flottendienstleister Mobexo

DAT entwickelt neues Schadennetz

Im Auftrag des Fuhrparkdienstleisters Mobexo hat die DAT eine neue Schadenmanagement-Lösung entwickelt, die alle relevanten Prozessschritte abdecken soll.


img
AO-Transporter

Weiße Ware mit grüner Vollverklebung

Wiedererkennungswert garantiert: Die Transporter von AO kommen mit einer quietschgrünen Folierung daher, die ins Auge sticht. Gemacht wird's von SIGNal.


img
Dieselskandal

Auch Audi haftet für VW-Motoren

Audi ist für VW-Motoren, die Bestandteil des Dieselskandals sind und in Audi-Fahrzeuge verbaut wurden, verantwortlich und muss dafür haften, entschied das Oberlandesgericht...


img
Fahrbericht Toyota Mirai II

Schön sauber

Immer noch sauber, jetzt aber auch schön: Das Brennstoffzellenauto Toyota Mirai ist in der zweiten Auflage deutlich gereift.


img
Mobilitätsdaten

Deutsche sind offen für mehr Vernetzung

Unter gewissen Bedingungen ist eine Mehrheit der Deutschen damit einverstanden, die eigenen Mobilitätsdaten herauszugeben. Hintergrund der Umfrage ist die Digital...