suchen
Fahrzeugübergabe

Neue Mazda für Ciloglu-Außendienst

1180px 664px
Die weiße Mazda-Flotte der Ciloglu Handels GmbH in Gärtringen
©

Für das Großhandelsunternehmen aus Gärtringen sind ab sofort 32 Firmenwagen der Typen Mazda3 und Mazda6 europweit im Einsatz.

Das Böblinger Mazda-Autohaus Wankmüller hat jüngst 32 Fahrzeuge der japanischen Automarke an die Ciloglu Handels GmbH in Gärtringen ausgeliefert. Der Großauftrag umfasst nach Angaben des Importeurs 26 kompakte Mazda3 und sechs Limousinen vom Typ Mazda6. Sie sind ab sofort europaweit für das Großhandelsunternehmen aus der Lebensmittelbranche unterwegs.

Die komplette Mazda-Flotte ist in weißer Lackierung zum neuen Großkunden gerollt. Den Antrieb übernehmen Dieselmotoren mit 1,8 Liter und 2,2 Liter Hubraum. Beim Dreier setzt Ciloglu auf das Basismodell, das serienmäßig unter anderem über Voll-LED-Scheinwerfer, eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, ein Head-upDisplay sowie Smartphone-Integration verfügt. Für die Teamleiter reserviert sind die Sechser-Modelle in der hochwertigen "Exclusive"-Ausführung.

"Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit und wünsche dem Ciloglu Team allzeit gute Fahrt", sagte Autohaus-Chef Martin Wankmüller. Dies sei ein großer Vertrauensbeweis für die Marke Mazda. Der Kontakt zur Ciloglu sei über die Bekanntschaft des Verkaufsberaters Sükrü Coskun mit Geschäftsführer Harun Ciloglu sowie Fuhrparkleiter Kadir Sahin zustande gekommen. Wankmüller weiter: "Wir bürgen also nicht nur mit hervorragender Qualität, sondern quasi auch persönlich." (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Firmenwagen:

Gebrauchtfahrzeugwerte


Autoflotte Flottenlösung

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hitdorfer Straße 73
51371 Leverkusen

Tel: +49 (0) 2173 / 943-300
Fax: +49 (0) 2173 / 943-496

E-Mail: fleet@mazda.de
Web: www.mazda.de/business



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte-Umfrage, Teil 3

Wie ist die Stimmung bei den Fuhrpark-Dienstleistern?

In Zeiten von Corona ist die Unsicherheit bei den Fuhrparkprofis spürbar, aber es gibt auch Lichtblicke. Autoflotte hat der Branche aktuell den Puls gefühlt. Im...


img
Marktanalyse

Corona schwächt Nachfrage nach E-Dienstwagen

Dank Umweltbonus und Steuervorteil sind elektrische Firmenautos eigentlich eine lohnende Sache. Trotzdem stockt aktuell die Nachfrage.


img
Mercedes-Benz EQV

Reichweite kostet

Der rein elektrisch angetriebene Großraumvan Mercedes EQV bietet eine XXL-Batterie auf Tesla-Niveau. Entsprechend fallen auch die Preise aus.


img
Kia Rio Facelift

Fit für den Sommer

2017 hat Kia eine Neuauflage seines Kleinwagenmodells Rio ins Rennen geschickt. Die erhält nun ein umfangreiches Technik-Upgrade.


img
EnBW und Mobility Concept

Grundstein für Deutschlands größte Elektroflotte gelegt

EnBW hat zusammen mit Mobility Concept ein spezielles Autoleasing-Angebot für rund 14.000 Mitarbeiter des Energieversorgers entwickelt. Das Programm, das sich auf...