suchen
Fiat-Branchenlösungen

Kühlung für Medikamente und Lebensmittel

1180px 664px
Den Fiat Talento gibt es als Kühltransporter.
©

Fiat baut das Variantenangebot in seiner Lieferwagenflotte aus. Ducato, Talento und Doblo sind nun mit Kühlausbau zu haben.

Die Transporter von Fiat sind ab sofort in Kühlfahrzeugvarianten für die Pharma- und Frischdienstbranche zu haben. Der in Kooperation mit dem Spezialisten Winter angebotene Umbau ist in unterschiedlichen Ausführungen für die Modelle Ducato, Talento und Doblo zu haben und kann für Laderaumtemperaturen zwischen Null und plus 25 Grad ausgelegt werden. Alle Fahrzeuge sind bei Außentemperaturen zwischen minus 20 und plus 40 Grad einsetzbar. Die Nettopreise für den Umbau betragen je nach Basis 8.900 Euro bis 13.200 Euro. (sp-x)

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Branchenlösung:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kraftstoffpreise im ersten Halbjahr

Mehr als 30 Cent Differenz

Der Corona-Lockdown hat auch den Kraftstoffmarkt durcheinandergewirbelt. Ende April waren die Spritpreise auf ihrem Tiefststand.  


img
Experten

Lastenräder können zur Verkehrswende beitragen

Vor allem in Gebieten, wo Fußgängerzonen und geringe Durchschnittsgeschwindigkeiten Autos ausbremsen, sind Cargobikes im Vorteil. Nach Meinung von Fachleuten können...


img
Fuhrparkmanagement

Online-Training für Einsteiger

Worauf neue Fuhrparkverantwortliche in den ersten Wochen besonders achten müssen, vermittelt der BVF jetzt in einem kompakten Selbstlernkurs.


img
Apporo

Corona-Schutz für Flottenfahrzeuge

Die PVC-Folie "Taxiglas" der Apporo GmbH ist in fast alle gängigen Kfz-Typen einsetzbar.


img
Neuer Bußgeldkatalog

Länder setzen neue Fahrverbots-Regeln außer Kraft

Das Hin und Her beim neuen Bußgeldkatalog stellt auch die Bundesländer vor Herausforderungen. Einige wollen schnellstmöglich zur alten Rechtslage zurückkehren.