suchen
Ford Galaxy und S-Max

Lifting für die Van-Geschwister

9
1180px 664px
Ford hat seine Vans aufgefrischt.
©

Ford Galaxy und S-Max zählen zu den letzten großen Vans auf dem deutschen Markt. Zur Hälfte ihres Lebenszyklus gibt es nun ein leichtes Lifting.

Ford hat seine großen Vans überarbeitet. Der Galaxy und sein schnittigerer Ableger S-Max erhalten jeweils eine neue Frontpartie mit individuellen Akzenten, die die Unterscheidbarkeit der beiden Siebensitzer erhöhen soll. Der gediegenere Galaxy trägt beispielsweise mehr Chrom am Kühlergrill, auf den sein sportlicheres Schwestermodell eher verzichtet. Innen gibt es bei beiden Varianten neue Sitze und ein modernisiertes Infotainmentsystem mit WLAN-Hotspot.

Serienmäßig an Bord ist nun zudem ein Kollisionswarner mit Fußgängererkennung. Unverändert bleibt das Motorenangebot aus Benzinern und Diesel mit bis zu 177 kW / 240 PS Leistung. Die Netto-Preise starten bei rund 27.700 Euro für den S-Max, für den Galaxy werden rund 29.400 Euro fällig. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Facelift:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Facelift

img

Ford Galaxy/S-Max Facelift (2020)

img

Ford Transit (2020)

img

Mini Clubman JCW (2020)

img

Opel Astra (2020)

img

Audi Q7 Facelift (2020)

img

Renault Master (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte/Seat-CNG-Tage

CNG - der unterschätze Antrieb

Elektromotor, Wasserstoffantrieb, Plug-in-Hybrid. Antriebslösungen, die es in sich haben. Sauber, effizient und kostengünstig lassen sich jedoch vor allem CNG-Fahrzeuge...


img
Autotelefon

Podcast: Was macht einen guten Autofahrer aus?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
IfA-Studie

Hardware-Nachrüstungen ohne große Effekte

Eingeschränkte Verfügbarkeit der Systeme und große Skepsis unter Autobesitzern: Experten gehen davon aus, dass die Nachrüstung von älteren Dieseln nur einen kleineren...


img
F+SC

Neue Partnerschaft mit Lade-Spezialisten

Die Fuhrparkspezialisten von F+SC werden zum Komplettanbieter für die Elektromobilität. Das Autohaus-Netzwerk kooperiert jetzt mit dem Dienstleister eeMobility.


img
Autotelefon

Podcast: Autoflotte und Autotelefon kooperieren

Leser der Autoflotte können sofort auch zu Hörern werden. Der Autotelefon-Podcast von Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing wird ab sofort auch bei Autoflotte zur...