suchen
Green Fleet Strategie

BVF bietet Umweltaudit an

1180px 664px
Unternehmen können ab sofort mit dem BVF-Umweltsiegel zeigen, wie umweltfreundlich ihr Fuhrparkmanagement ist.
©

Zusammen mit dem Verein "zukunft mobil Baden-Württemberg" setzt sich der Fuhrparkverband für ein nachhaltigeres Flottenmanagement ein und ermöglicht Unternehmen den Erwerb eines Umweltsiegels.

Unternehmen können ab sofort aktiv einen Beitrag zu einer verbesserten Nachhaltigkeit leisten. Unterstützt werden sie dabei von dem Verein "zukunft mobil Baden-Württemberg e.V." und dem Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF). Gemeinsam bieten diese Betrieben das BVF Umweltaudit für nachhaltiges Mobilitäts- und Fuhrparkmanagement an.

Eigenen Stand der Nachhaltigkeit erfahren

Unternehmen könnten nach Angaben des BVF somit den Status Quo feststellen, wie nachhaltig sie im Alltag in Bezug auf die betriebsnotwendige und die betriebsbedingte Mobilität mit einer Vielzahl von Parametern bereits ausgerichtet sind.

"Letztlich geht es darum, eine Balance zwischen Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz und Mitarbeitermotivation zu erreichen", so Uwe Malach, Vorstandsvorsitzender von zukunft mobil Baden-Württemberg. BVF und zukunft mobil würden dabei eine fachliche Unterstützung zur Umsetzung geeigneter und praxisnaher Maßnahmen hin zu einer Green-Fleet-Strategie bieten.

Individuelle Betrachtung

BVF-Vorstandsvorsitzender Marc-Oliver Prinzing: "Mit dem Umweltaudit wird aufgezeigt, wo das Unternehmen heute steht, welche Maßnahmen sinnvoll wären und wie der Weg dorthin aussehen kann."

Was in einem Unternehmen problemlos machbar sei, gehe aus verschiedensten Gründen in einem anderen nicht oder macht dort überhaupt keinen Sinn. Jedes Unternehmen müsse  individuell betrachtet werden.

Ziel sei es, einen praktikablen, gangbaren Pfad aufzuzeigen und eine individuelle Handlungsanleitung zu erstellen. Wenn das Ziel bis zu einem bestimmten Grad erreicht worden ist, wird ein Umweltsiegel vergeben. Das Audit wird sollte nach Verbandangaben in einem ein- oder zweijährigem Abstand wiederholt werden, um die Entwicklung hin zur Nachhaltigkeit aufzuzeigen. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrparkverband:





Fotos & Videos zum Thema Fuhrparkverband

img

23. Verbandsmeeting des BVF

img

BVF-Meeting 2017

img

18. BVF-Verbandsmeeting

img

Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF)

img

BVF Verbandsmeeting 2016


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2022 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
E-Auto

Jeder zweite Pkw fährt ab 2030 elektrisch

Zahlreiche Autohersteller haben ihre E-Auto-Pläne für die kommenden Jahre bereits veröffentlicht. Umweltschütze haben die angekündigten Fahrzeuge nun addiert.


img
Auto Fleet Control

Florian Modler als Geschäftsführer der Versicherungssparte

Bei Auto Fleet Control übernimmt Florian Modler als Geschäftsführer das Kfz-Versicherungsgeschäft. Mit der Berufung zum 01. Januar 2022 schließt die Auto Fleet Control...


img
Chinesische Autobauer in Deutschland

Gekommen, um zu bleiben

Chinesische Hersteller haben sich schon einmal auf dem deutschen Automarkt die Finger verbrannt. Jetzt sind sie zurück und haben aus den Fehlern der Vergangenheit...


img
Modellausblick

Was Mazda für die Zukunft plant

Bei den Japanern ist vielen ein bisschen anders - und deshalbt feiert bald auch ein einzigartiges Motorenprinzip Premiere.


img
Auswertung Leasing-Rückspiegel

Cupra Formentor ist Deutschlands beliebtestes Fahrzeug

Jedes zweite geleaste Modell auf dem Online-Portal ist mittlerweile ein E-Auto oder ein Hybridfahrzeug.