suchen
Infiniti

Neuer QX50 vor der Premiere enthüllt

1180px 664px
Der neue Infiniti QX50
©

Eigentlich sollte der neue Infiniti QX50 erst nächste Woche in Los Angeles gezeigt werden, die Japaner zogen nun schon früher das Tuch vom SUV.

Zwar feiert Infiniti erst am 28. November auf der Los Angeles Motor Show die Premiere des neuen Infiniti QX50, einen ersten Blick dürfen wir aber jetzt schon auf das Kompakt-SUV (4,69 Meter lang) werfen. Der QX50 sitzt auf einer neuen Frontantriebs-Plattform, die vor allem in den Bereichen Verwindungssteifigkeit und Platzangebot im Innenraum Vorteile gegenüber der alten Basis bieten soll.

Unter der Haube des neuen Modells arbeitet markenübergreifend erstmals ein Zweiliter-Vierzylinder-Turbomotor mit variabler Verdichtung, die besonders der Effizienz des QX50 zuträglich sein soll. Leistungstechnisch dürfte sich der QX50 bei 200 kW / 272 PS bewegen. Diverse Assistenzsysteme, die auf der Autobahn beim Beschleunigen, Lenken und Bremsen die Kontrolle übernehmen, runden das Bild ab. (sp-x)

Wie sich der neue Infiniti QX50 im Rahmen einer Erprobungsfahrt schlägt, lesen Sie am Montag auf Autoflotte.de.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

BMW X2 M35i (2019)

img

Porsche Cayenne S Coupé

img

Opel Grandland X Hybrid4

img

Mercedes GLB Abnahmefahrt

img

Mercedes GLS (2020)

img

Mercedes GLB Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Ford Focus ST Turnier

Sportler mit Raumreserve

Den neuen Ford Focus ST wird es wie in der Vorgängergeneration auch als Kombi geben. Zwei Motoren stehen zur Wahl.


img
Verkehrsminister Scheuer

E-Auto-Prämie soll deutlich steigen

Angesichts schwacher Nachfrage will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die staatliche Subvention für den Kauf von Elektroautos verlängern und sogar kräftig erhöhen....


img
Audi-Neuheitenflut bis 2025

Viele Elektroautos und ein Luxus-A8

Audi schmiedet seine Zukunft. Modellpolitisch sind diverse neue Stromer, SUV und ein neues Luxus-Flaggschiff geplant. Außerdem will man künftig Autos auch online...


img
Elektrokleinstfahrzeuge

Rund 250.000 sind illegal unterwegs

E-Tretroller dürfen künftig mit Versicherungsschild und mit maximal Tempo 20 auf Radwegen bewegt werden. Doch das soll nur der erste Schritt bei der Legalisierung...


img
Vorstellung

Das ist der neue Opel Corsa-e

Bei neuen Elektro-Kleinwagen steigt die Reichweite pro Ladung. Das ist auch bei der Stromer-Variante des neuen Opel Corsa der Fall.