suchen
Internationale Kfz-Versicherungskarte

Aus grün wird weiß

1180px 664px
In einigen osteuropäischen Ländern und auch in der Türkei ist die internationale Kfz-Versicherungskarte Pflicht.
©

Seit ihrer Einführung 1965 ist die Internationale Versicherungskarte grün. Das ändert sich bald.

Die Grüne Versicherungskarte für Autofahrten ins Ausland wird weiß. Nach mehr als 50 Jahren ändert sich laut der ARAG-Versicherung nun erstmals die Farbe des Dokuments. Die grüne Version der Karte ist nur noch bis Ende des Jahres gültig. Hintergrund: Künftig sollen sich Autofahrer die Bescheinigung selbst ausdrucken. Alternativ können sie sie sich aber auch weiterhin zuschicken lassen.

Die Internationale Versicherungskarte gilt im Ausland als Nachweis, dass für das eigene Auto ein Haftpflichtschutz besteht. Bei einem Unfall kann sie die Schadenabwicklung deutlich erleichtern. In Ländern der EU ist die grüne Versicherungskarte heute nicht mehr nötig, außerhalb der Union muss sie jedoch in vielen Ländern mitgeführt werden, etwa in der Türkei und Russland. Sie ist kostenlos beim Kfz-Haftpflichtversicherer zu haben. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kfz-Versicherung:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
ID.4

VWs Crossover-Stromer

Kurz nach dem ID.3 surrt der ID.4 in die Flotten. Das Crossover-Mitglied der Stromerfamilie bietet vor allem Platz, Reichweite und wirkliche Neuerungen an virtuellen...


img
BMW M3/M4

Doppelte Nüstern

Der neue BMW M3 ist dem M4 wie aus dem Gesicht geschnitten. Beide Hochleistungsmodelle haben aber noch mehr gemein als die supergroße Niere.


img
Vorfahrt im Parkhaus

Rechts vor links? Oder nicht?

Auf Parkplätzen und in Parkhäusern kann die Rechts-vor-links-Regel gelten. Muss sie aber nicht. Autofahrer müssen genau hinschauen.


img
Suzuki Swace

Die Hybrid-Übernahme

Suzuki nimmt einen kompakten Kombi mit Doppelantrieb ins Programm. Er ist ein guter Bekannter.


img
Weltpremiere des neuen Mokka

"Wir haben Opel quasi neu erfunden"

Der neue Mokka ist für Opel vielleicht das wichtigste Modell der nächsten Jahre, setzen die Kunden in allen Klassen doch immer stärker auf leicht erhöhte Versionen....