suchen
McLaren 600LT by MSO

Sondermodell vom Sondermodell

1180px 664px
Der McLaren 600LT by MSO ist ein Einzelstück - Preis unbekannt.
©

McLaren zeigt im amerikanischen Pebble Beach eine verfeinerte Variante des limitierten Leichtbau-Coupés 600LT. Das Einzelstück soll zeigen, wie sehr sich Kunden der Briten bei der Personalisierung austoben können.

Mit dem McLaren 600LT hat der englische Sportwagenhersteller vor kurzem die jüngste Hommage an die legendären Rennfahrzeuge der 90er-Jahre vorgestellt. Nun zeigt die Marke auf dem Concours d’Elegance im amerikanischen Pebble Beach am Sonntag, den 26. August, eine mit zahlreichen Optionen versehene Variante des 441 kW / 600 PS starken Sportwagens. Hinter dem Einzelstück in "Stealth Grey" steckt MSO (McLaren Special Operations), die Personalisierungs-Abteilung von McLaren. Das ausgestellte Modell soll zeigen, in welchem Umfang sich potenzielle Kunden bei der Gestaltung ihres persönlichen 600LT austoben können.

Das Ausstellungsstück in Pebble Beach trägt neben der speziellen Lackierung Akzente in mattschwarz und orange sowie Spiegel, Splitter, Diffusor, Dach und Heckstoßstange aus Carbon. Als Highlight fungiert der "Roof Scoop" genannte Lufteinlass über der Fahrgastzelle, der Luft in den Mittelmotor leitet und der vom McLaren F1 Longtail inspiriert ist. Im Innenraum nehmen die Passagiere in den Leichtbau-Schalensitzen aus dem McLaren Senna Platz, Rennsportgurte halten sie in der Kurve.

Einen Preis für den personalisierten 600LT nennt McLaren nicht. Das "Standardmodell" startet bei rund 193.000 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema McLaren:





Fotos & Videos zum Thema McLaren

img

McLaren Elva

img

McLaren Grand Tourer

img

Jahresrückblick 2018 - Supersportwagen

img

McLaren Speedtail

img

McLaren 720S

img

McLaren 570S Design Edition 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Premiere für Cruise Origin

GM zeigt People Mover

Ridesharing könnte das Verkehrsproblem in vielen Städten mindern. General Motors hat nun einen passenden Roboter-Shuttle vorgestellt.


img
Podcast Autotelefon

Der automobile Jahresrückblick 2019

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Dortmund

Kein Fahrverbot, dafür andere Auflagen

In Dortmund wird es vorerst kein Dieselfahrverbot geben. Darauf haben sich das Land NRW und die DUH verständigt. Dafür sollen eine Umweltspur und eine Tempo-30-Zone...


img
VMF-Branchenforum

Energiewende und Digitalisierung

Das VMF-Branchenforum im vergangenen Herbst zeigte Fuhrpark-Trends bis 2030 und neue Lösungen.


img
Mittelklasse

Bestellstart für neuen Skoda Octavia

Skoda kann sich Selbstbewusstsein leisten. Schnäppchen sind die Autos der Tschechen längst nicht mehr, wie ein Blick auf die Preise des neuen Octavia zeigt.