suchen
McLaren 600LT by MSO

Sondermodell vom Sondermodell

1180px 664px
Der McLaren 600LT by MSO ist ein Einzelstück - Preis unbekannt.
©

McLaren zeigt im amerikanischen Pebble Beach eine verfeinerte Variante des limitierten Leichtbau-Coupés 600LT. Das Einzelstück soll zeigen, wie sehr sich Kunden der Briten bei der Personalisierung austoben können.

Mit dem McLaren 600LT hat der englische Sportwagenhersteller vor kurzem die jüngste Hommage an die legendären Rennfahrzeuge der 90er-Jahre vorgestellt. Nun zeigt die Marke auf dem Concours d’Elegance im amerikanischen Pebble Beach am Sonntag, den 26. August, eine mit zahlreichen Optionen versehene Variante des 441 kW / 600 PS starken Sportwagens. Hinter dem Einzelstück in "Stealth Grey" steckt MSO (McLaren Special Operations), die Personalisierungs-Abteilung von McLaren. Das ausgestellte Modell soll zeigen, in welchem Umfang sich potenzielle Kunden bei der Gestaltung ihres persönlichen 600LT austoben können.

Das Ausstellungsstück in Pebble Beach trägt neben der speziellen Lackierung Akzente in mattschwarz und orange sowie Spiegel, Splitter, Diffusor, Dach und Heckstoßstange aus Carbon. Als Highlight fungiert der "Roof Scoop" genannte Lufteinlass über der Fahrgastzelle, der Luft in den Mittelmotor leitet und der vom McLaren F1 Longtail inspiriert ist. Im Innenraum nehmen die Passagiere in den Leichtbau-Schalensitzen aus dem McLaren Senna Platz, Rennsportgurte halten sie in der Kurve.

Einen Preis für den personalisierten 600LT nennt McLaren nicht. Das "Standardmodell" startet bei rund 193.000 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema McLaren:





Fotos & Videos zum Thema McLaren

img

McLaren Grand Tourer

img

Jahresrückblick 2018 - Supersportwagen

img

McLaren Speedtail

img

McLaren 720S

img

McLaren 570S Design Edition 1

img

Spurtstarke Supersportwagen


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
VW-Finanzsparte und NABU

Neues E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden

Volkswagen Financial Services und der Naturschutzbund Deutschland haben mit dem Label "Blaue Flotte" ein E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden ins Leben gerufen,...


img
Autoflotte Fuhrpark-Tag 2019

"Sofort praktizierter Umweltschutz"

Innovative Konzepte und Ideen für die Unternehmensmobilität verspricht ein neuer Fachkongress in Bad Nauheim. Ein Impuls-Statement von Referent Thomas Wöber.


img
Umfrage zu Dooring-Unfällen

Viele Autofahrer öffnen unaufmerksam

Wer gedankenlos die Autotür zum Aussteigen öffnet, gefährdet damit Radfahrer. Nicht allen Autoinsassen scheint das stets präsent zu sein.


img
Minister will Mobilitätsbündnis

Harte Kritik an Scheuer wegen Maut-Pleite

Der Verkehrsminister steht wegen des Debakels bei der Pkw-Maut unter Druck. Im Bundestag verliert er bei der Debatte über den Verkehrsetat kein Wort darüber - die...


img
Neue Daten

UBA pocht auf Diesel-Nachrüstungen

Dem Umweltbundesamt liegen neue Daten zu Euro-5-Fahrzeugen und deren Ausstoß von Stickstoffoxidemissionen im Realbetrieb vor. Diese sind höher als bisher angenommen....