suchen
Mehr Verantwortung bei Carglass

Matthias Wittenberg organisiert Flottengeschäft

1180px 664px
Matthias Wittenberg steuert das Flottengeschäft bei Carglass.
©

Matthias Wittenberg steuert das Flottengeschäft bei Carglass. Zukünftig verantwortet er auch den Vertrieb für alle gewerblichen Kunden aus dem Leasing-, Flotten- und Vermietungsgeschäft. Wie bisher berichtet er als Head of Key Account Management an Galina Herzig, Director of Sales & Marketing.

Mit der Erweiterung der Führungsverantwortung für Matthias Wittenberg geht eine Verschmelzung der beiden Vertriebsbereiche Versicherungen und gewerbliche Kunden einher.  "Matthias Wittenberg hat in den letzten Jahren unser Key Account Management im Versicherungsbereich stark weiterentwickelt und macht gemeinsam mit seinem Team einen echten Unterschied. Wir sind stolz, dass er zukünftig auch unsere Leasing-, Flotten- und Rental-Kunden begeistern wird", erklärt Galina Herzig, Director of Sales & Marketing bei Carglass. "Ich freue mich sehr über das in mich gesetzte Vertrauen, die neue Herausforderung und auf die Zusammenarbeit mit unseren Flottenkunden", ergänzt Wittenberg.  

Matthias Wittenberg ist Betriebswirt, ausgebildeter Versicherungsfachmann und hat einen Master of Business Administration in International Management. Vor seiner Tätigkeit bei Carglass war er als Key Account Manager DACH Hospitality & Food Service bei Diversey Care Deutschland tätig und führte dort ein Team von 90 regionalen Verkaufsberatern.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottenmanagement:

Gebrauchtfahrzeugwerte


Autoflotte Flottenlösung

Carglass GmbH

Godorfer Hauptstr. 175
50997 Köln

Tel: +49(0)2236-96206-173
Fax: +49(0)2236 96206-360

E-Mail: firmenkunden@carglass.de
Web: www.carglass4fleets.de


Fotos & Videos zum Thema Flottenmanagement

img

Ford E-Transit (2022)

img

Digitalisierung von Mercedes-Nfz

img

Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

img

Athlon Deutschland - Neuaufstellung

img

Zweiter ATU-Fuhrparktreff 2017

img

Autoflotte Business Talk sponsored by Jaguar Land Rover


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Drei Jahre eCall

Noch keine große Hilfe

Der automatische Unfall-Notruf eCall soll hunderte Autofahrerleben pro Jahr retten. Bislang klappt das nur mäßig gut.


img
Vergleichsportal

Porsche-Fahrer haben die meisten "Punkte"

Eine Auswertung abgeschlossener Kfz-Versicherungen zeigt, dass Porsche-Fahrer die meisten Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei haben. Weiter dahinter...


img
Bentley Flying Spur Hybrid Odyssean

Mit Öko-Touch

Öko ist das neue Chic – auch für Superreiche. Die dürfen in Bentleys Flaggschiff weiterhin Luxus auf höchstem Niveau jedoch mit einem Spritzer Nachhaltigkeit genießen.


img
Gebrauchte überbrücken Neuwagen-Engpass

Milliardengewinn für VWFS

Kredit- oder Leasingraten fürs Auto wollte oder musste sich mancher Verbraucher 2020 sparen. Bei der VW-Finanztochter kehrt das Geschäft nun zurück, vor allem Gebrauchte...


img
70 Jahre Kraftfahrt-Bundesamt

Mehr als nur Punktesammeln

Bekannt ist das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg für die "Punkte" von Verkehrssündern. Doch die oberste Bundesbehörde für den Straßenverkehr ist viel mehr. Vor...